Anhänge können nicht mit SMTP verschickt werden


  • * Thunderbird-Version: 45.5.1
    * Betriebssystem + Version: WIN8.1
    * Kontenart (POP / IMAP): POP3, SMTP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):1&1
    * Speicherdienst (z.B. Dropbox):-
    * Eingesetzte Antivirensoftware: (reiche ich nach)
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):(reiche ich nach)


    Guten Tag.


    Einer meiner Bekannten hat ein Problem beim Versenden/Weiterleiten von mails, wenn ein Anhang oder z.B. ein Bild
    in den Text eingebettet ist. Reiner Text funktioniert und auch ganz kurze Anhänge. Es kommt die Fehlermeldung:


    Senden der Nachricht ist fehlgeschlagen. Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung
    mit dem SMTP-Server smtp.1und1.de mitten in der Transaktion verloren wurde. Versuchen Sie es nochmals.


    Also grundsätzlich funktioniert die SMTP Verbindung zum 1&1 Server, aber unter den genannten Bedingungen bricht
    eben die Verbindung ab. Früher ging das anscheinend auch schon mal.


    Ich weiss nicht ob das ein Problem der Thunderbirdeinstellungen, des SMTP Servers oder eines anderen Programm
    auf dem PC ist.


    Hat jemand vielleicht eine konstruktive Idee dazu was man da tun kann?


    Danke.


    RRRR

    2 Mal editiert, zuletzt von RRRR ()

  • Ergänzung:


    Der Virenscanner ist AVIRA (Free Version)
    Firewall ist der von Windows.


    Mir wurde gesagt, dass mit ausgeschaltetem AVIRA VS das Problem trotzdem besteht.


    RRRR

  • Hallo RRRR,
    einer der hiesigen Experten hat das Thema Antivirenscanner hier sehr anschaulich dargestellt.
    Auch ausgeschaltet kann er immer noch Probleme verursachen.
    Mit ein bisserl Glück hilft das schon.
    Gruß,
    Otto

    ATARI...das waren noch Computer!