Automatisches Verschieben von E-Mails zwischen E-Mail Konten

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.5.1
    * Betriebssystem + Version: WIN 10/64
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):t-online.de
    * Eingesetzte Antiviren-Software: KIS 2017
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):extern-KIS
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):Verschieben von E-Mails IP-Anbindung, FritzBox


    Hallo,
    ich habe als Konten T-online und Gmail eingerichtet. Mein Problem bezieht sich ausschließlich auf die eingehenden Mails. Es besteht darin, dass alle an das Konto ..@t-online.de gerichteten Mails auf den Posteingang des Gmail-Kontos automatisch verschoben werden. (Das Verschieben erfolgt nur in diese Richtung).
    Sicher ist diese Problematik eine Einstellungsfrage, aber leider finde ich bis jetzt nicht die Stelle, wo der "Hacken" falsch gesetzt ist oder fehlt. Ich hoffe im Forum kann mir jemand einen Tip geben. Vielen Dank im Voraus.
    Grüße Sachs_5

  • Hallo,


    die beiden naheliegendsten Ansätze hast du schon geprüft und ausgeschlossen?
    - Die Mails können schon bei Google landen, bevor du sie mit dem Thunderbird abrufst, sofern du bei gmail einen Sammeldinst (oder wie immer die nbieter das jeweils nennen) aktiviert hast und das Google-Konto die Mails bei T-Online abruft.
    - Du hast eventuell Filter gesetzt, die auf dem T-Onlone-Account eingehende E-Mails im TB in den gmail-Posteingang verschiebt.


    Vorsicht mit den Hacken, du meinstes aber sicher Haken ;-)


    MfG
    Drachen

  • Hallo,
    vielen Dank für deine Antwort.
    Es ist schon beschämend, Hacken statt Haken zu schreiben.
    Zu deinem Hinweis, ich habe jetzt den Zugriff zwischen Thunderbird und Gmail bei Google aufgehoben. Mal sehen was passiert.


    MfG Sachs

  • Hallo,


    mach dir mal keinen Kopp´, ich hab dafür "dinst" statt "dienst" geschrieben. Nur wer nichts tut, macht keine Fehler ;-)


    Ich verstehe zwar nicht ganz, was du nun geändert hast, aber schaun wir mal, obs das bringt.


    MfG
    Drachen