Master Password wird bei Programmstart abgefragt

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: aktuell (45.5.1)
    * Betriebssystem + Version: Windows 7
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): N/A
    * Eingesetzte Antiviren-Software: N/A
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): N/A
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): N/A
    Weiter Angaben zum System: Ich nutze Thunderbird mit 2 unterschliedlichen Profilen, habe Lightning aktiv im Einsatz und binde dort u.a. CalDav Kalender (mit Benutzer und PW für die Netzwerkfestplatte) ein.


    Hallo zusammen,


    ich habe gerade festgestellt, dass bei meinem Thunderbird das Master Passwort bis vor kurzem nicht gesetzt war. Das habe ich natürlich gleich nachgeholt. Nun habe ich jedoch das "Problem" dass Thunderbird bei jedem Programmstart das Masterpasswort abfragt. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich das Masterpasswort früher nur benötigt, wenn ich die Benutzernamen/Passwörter ansehen wollte.


    Hat sich das Verhalten von Thunderbird geändert, sodass man nun auch zum Abholen der Emails schon das Master PW angeben muss? Lässt sich diese Option abstellen? Ich würde gerne Thunderbird ohne rückfrage starten können, meine Email Zugangsdaten aber dennoch vor neugierigen Augen schützen.


    Vielen Dank,
    Martin

  • Hallo TB_Martin,


    Nun habe ich jedoch das "Problem" dass Thunderbird bei jedem Programmstart das Masterpasswort abfragt.


    das ist völlig normal. Zur Lektüre: Thunderbird-Passwörter per Master-Passwort schützen.


    Wenn Du die Erweiterung (= Add-on) StartupMaster nutzt, dann wird das Passwort einmalig zuerst abgefragt, bevor das Thunderbird-Programm geladen wird.


    Egal wie, ob mit der Erweiterung oder ohne, einmal wird das Masterpasswort in jedem Fall abgefragt.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

    Einmal editiert, zuletzt von Feuerdrache ()

  • Hallo Martin!

    Hat sich das Verhalten von Thunderbird geändert, sodass man nun auch zum Abholen der Emails schon das Master PW angeben muss? Lässt sich diese Option abstellen? Ich würde gerne Thunderbird ohne rückfrage starten können, meine Email Zugangsdaten aber dennoch vor neugierigen Augen schützen.

    Denke doch bitte noch einmal in aller Ruhe über deinen Wunsch nach ... .
    Du wirst dann erkennen, dass dies etwa dem Wunsch "Wasch mir den Pelz, aber mache mich nicht nass!" entspricht.


    Aus dem Master-PW wird ein Schlüssel generiert, mit welchem die Datei mit allen deinen PW verschlüsselt wird. So lange - und nur so lange! - du das Master-PW nicht eingegeben hast, sind alle deine PW für deine Mailkonten, für die Zugänge zu den CalDAV-Servern und auch evtl. vorhandene private Schlüssel für die Mailverschlüsselung mit S/MIME, sicher verschlüsselt gespeichert. Und wenn dein Thunderbird auf die Anfragen der Server nach dem PW antworten soll, dann muss diese Datei logischerweise vorher entschlüsselt werden.
    Und das ist ja genau das, was du mit dem sehr sinnvollen Schutz vor neugierigen Augen beabsichtigst, denn jeder, der Zugang zu deinem Rechner hat, kann sonst hinter deinem Rücken diese Datei auslesen oder sogar ganz einfach "mitnehmen".


    OK?



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!