Wie beim Löschen von Konten auch autom. alle eMails löschen?

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • TB v45.6.0 unter Win 7:



    Wenn ich einen meine mehreren Konten in TB löschen denn verschwindet dieses aus der Kontenliste links im TB Fenster.
    Schön.



    Wenn ich aber im Profile-Verzeichnis\Mail\ nachsehe, dann ist dort noch immer das komplette Mail-verzeichnis mit allen Dateien vorhanden.



    Wieso?



    Erwartet TB von mir wirklich, dass ich zusätzlich zur Account-Löschung auch von Hand das Mail-Verzeichnis lösche?



    Oder gibt es irgendwo in TB eine Option "Bei Löschung eines Kontos auch automatisch alle enthaltenen eMails löschen"?



    Thomas

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: rote Schriftfarbe entfernt

  • Guten Tag thoste! (<= Es ist doch schön begrüßt zu werden, oder?)

    Erwartet TB von mir wirklich, dass ich zusätzlich zur Account-Löschung auch von Hand das Mail-Verzeichnis lösche?

    Ja, genau so ist es. Und das ist auch gut und richtig so! WOWEREIT!
    Was glaubst du, wie viele User schon durch einen "zuckenden Löschfinger" ein oder das falsche Konto gelöscht haben - und wie sie sich dann gefreut haben, dass die Daten dieses Kontos relativ schnell wieder eingebunden werden konnten.
    Selbstverständlich kannst du innerhalb des Programms mit wenigen Mausklicks oder Tastenanschlägen ([Strg]+[a] und [Entf]) sämtliche E-Mails oder ganze "Mailordner" eines Kontos löschen. Nach dem Komprimieren sind diese Daten dann wirklich entsorgt. Aber beim Löschen eines im TB angelegten Kontos wird der Datenbestand dieses Kontos bewusst nicht angefasst.



    Mit freundlichen Grüßen!
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!