Lightning erneut verschwunden nach Update

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.5.1
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 Prof
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    * Eingesetzte Antiviren-Software:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo liebe Mitglieder,


    ich bin im letzten Jahr bei Thunderbird gelandet und daher noch recht neu dabei. Da ich es total praktisch fand, meinen Arbeitsplan direkt im Mailprogramm zu planen, habe ich mir Lightning als Add-On dazu geholt. Alles perfekt. Dann im Dezember der erste Schock. Der Kalender war nach einem Update weg. Jegliche To-do-Listen und Termine der nächsten 1,5 Jahre. Nach einem völlig verzweifelten Freitagnachmittag mit google Recherche, kam ich am Montag früh zurück und der Kalender war wieder da. Keine Ahnung, was passiert war, aber ich war glücklich und dachte ich wäre freitags einfach nur zu blöd gewesen den Kalender-Button zu sehen.


    Nun das gleiche Problem ?( Update und der Kalender ist weg. Es gab jeweils auch eine Fehlermeldung, dass Lightning nicht mehr kompatibel ist. Trotzdem hatte sich letztes Mal ja doch dann noch alles geregelt. Doch diesesmal - der Kalender bleibt weg. Auch nach einem erneuten Schließen und Öffnen. Thunderbird 45.5.1 und Lightning 4.7.6.


    Kann mir jemand helfen? Ich bin total aufgeschmissen wenn alle meine Termine der nächsten 1,5 Jahre nun verschwunden sind. :( Ausgerechnet gestern habe ich auch noch wieder so viele neue eingetragen.


    Mit besten Grüßen,
    Goe

  • Hallo Goeund willkommen im Forum.
    Installiere Lightning aus AMO einfach wieder neu.
    Schaue bitte im Add-ons-Manager nach ob Lightning in der Liste auftaucht, wenn ja aktualisieren, wenn nein, einfach neu installieren.

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo edvoldi,


    vielen Dank für deinen Hinweis. Meine Anfängerfrage - Was ist AMO? Entsprechend Google Recherche könnte es "addons.mozilla.org" sein?


    Ja, es taucht noch in meiner Add-on Liste auf. Es ist deaktiviert worden (ich kann es auch nicht aktivieren) und es lässt sich auch nicht updaten. Ich sehe dafür keinen Button. Bei automatische Updates ist "On" gewählt und als letztes Update ist gestern, der 3. Jan. 2017 aufgeführt.


    Allgemeine Frage zum neu installieren. Sind dann all meine Einträge gelöscht oder sind die separat gespeichert und werden dann automatisch in Lightning geladen?


    Sorry, für die vielen Fragen und mein Unwissen.


    Viele Grüße,
    Goe


    PS. Ich sehe gerade. Dass Add-on, was ich runterladen kann ist Lightning 4.7.4. Bei mir steht, dass ich 4.7.6 hätte. Ist das ein Problem, jetzt ein älteres zu verwenden?

  • Hallo Goe,

    Was ist AMO? Entsprechend Google Recherche könnte es "addons.mozilla.org" sein?


    richtig.
    Deinstalliere Lightning und starte Thunderbird neu.
    Nein, Deine Kalender werden nicht gelöscht.
    Nach dem Neustart öffne den Add-ons-Manager und klicke auf Add-ons suchen.
    In dem öffnendem Fenster sollte Lightning eigentlich auftauchen.
    Klicke einfach auf Lightning, dann sollte Lightning wieder installiert werden.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Dankeschön! Alles läuft. Damit hast Du meinen Tag, bzw besser gesagt mein Jahr gerettet! :thumbsup: