alle Daten sind weg

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.6.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10 neueste Version
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antiviren-Software: AVAST :) 
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Guten Tag,


    dies ist meine erste Forumanfrage. Nach einer Dashlane Installation und sofortiger Deinstallation wegen Probleme beim online-banking ergaben sich auch Firefoxprobleme.
    Ich habe eine neue Vversion heruntergeladen und danach waren alle Daten weg. Alle Versuche den Fehler zu beheben schlugen fehl. Ich kann zwar mail senden und empfangen, aber alle Maiordner und Adressen sind verschwunden. Ich fand AppData, weiss aber nicht ob die hilfreich sind. Viele Dateien sind unter Desktop - Alte Firefox abgespeichert und weitere überwiegend 'Username\AppData\Roaming' unter Schnellzugriff. Wie komme ich wieder an meine Daten ? Antwort bitte Anfängerverständlich. Vielen Dank.

  • Hallo Rainer, und willkommen im Forum!


    Nun, ich will es zumindest versuchen ;-)
    Allerdings, mit deinen "Firefoxproblemen" bist du bestimmt bei www.camp-firefox.de besser aufgehoben. In deinen weiteren Aussagen schreibst du allerdings immer wieder vom Thunderbird.


    Zuallererst empfehle ich dir, dich in unserer Hilfe & Lexikon umzusehen. Nicht, dass ich dich damit "loswerden" will, es erleichtert einfach den Umgang mit einem Programm, wenn ein klein wenig an Hintergrundwissen vorhanden ist.


    Du siehst dort, wo du dein "Thunderbird-Userprofil" findest, und auch welche Dateien sich dort befinden sollten. Gehe einfach dann mit dem Dateimanager deines Betriebssystems (heißt sicherlich auch "Explorer") in den Ordner, in welchem du dieses Userprofil findest. Höchstwahrscheinlich musst du dazu in den Einstellungen des Explorers einstellen, dass auch die so genannten "versteckten Dateien und Ordner" angezeigt werden. Und nun machst du eine gründliche Inventur des vorhandenen Datenbestandes.
    Wichtig (im Falle eines total defekten und deshalb evtl. nicht mehr weiterhin nutzbaren Profils) sind die folgenden Dateien:
    - dein Adressbuch (abook.mab)
    - deine endungslosen Mbox-Dateien (bspw. die INBOX, SENT und Dateien, welche mit dem Namen deinen hoffentlich selbst engelegten Ordnern und Unterordnern entsprechen)


    Was mich sehr wundert ist, dass bei dir irgendwelche Teile aus deinem Profil auf dem Desktop liegen sollen.
    Also Inventur machen und hier ganz deutlich das Ergebnis melden.


    Dann empfehle ich dir auch, einen gründlichen "Virenscan" auf deinem Rechner durchzuführen.


    Bis dann ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Peter,


    danke für die schnelle Antwort. Natürlich geht es immer um Firefox. Bei mir kommt einiges durcheinander,
    da ich jetzt schon Tage mit dem Suchen der Daten verbringe. Da ich schon 73 bin, macht die Sache nicht einfacher.
    Morgen versucht ein Nachbar mir zu helfen. Wenn ich dann nicht weiter bin, melde ich mich nochmal, da ich ohne
    die Daten ziemlich hilflos bin. Auf jeden Fall jetzt schon danke.


    mfg Rainer

  • Peter,


    ich bin es nochmals. Ich habe da schon soviel rumgefummelt, dass ich wahrscheinlich mehrere Profile angelgt habe und nicht mehr
    durchblicke. Gibt es eigentlich die Möglichkeit, dass Du dich in meinen Rechner einloggst und schaust ?


    Grüüse Rainer

  • Ich würde vorschlagen, mach mal ne Pause. (Sagt meine Frau immer zu mir, wenn ich nach Mitternacht noch ein Problem lösen will ... .)
    Wenn morgen dein Nachbar kommt, sieht es schon ganz anders aus.
    Da ich kein Windows benutze, habe ich auch keine (gängige) Möglichkeit, auf deinen Rechner zu schauen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    der Besuch meines Nachbarn hat keinen Erfolg gebracht. Er kannte sich in PC-Dingen im allgemeinen sehr gut aus, aber leider nicht in Thunderbird.
    Also bin ich noch nicht weiter. Gibt es eine Möglichkeit festzustellen, ob die Daten die ich suche, nämlich das Adressbuch und die privaten Ablagen, noch vorhanden sind. Sind diese weg, dann muss ich das eben alles wieder neu aufbauen. Sind sie noch irgendwo auf dem System, dann würde ich mit externer Hilfe versuchen sie zu recovern.


    mfg Rainer

  • Hallo RainerNanz,


    ich bin zwar nicht Peter_Lehmann, antworte aber trotzdem.


    Zur Lektüre: Hilfe & Lexikon - Profilordner - Welche Dateien sind enthalten?.


    Dort kannst Du nachlesen, welche Datendateien wo in Deinem Profil gespeichert sind und was für eine Bedeutung die jeweiligen Dateien haben.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier