Allow HTML temp: vereinfachtes HTML per Klick

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird 45.6.0
    * Debian-Linux 8
    * Kontenart (POP / IMAP): Beides
    * Postfachanbieter mehrere


    Hallo Zusammen,
    erstmal ein großes Dankeschön an Alexander Ihrig, der das addon programmiert hat.
    Ich hätte da noch einen Wunsch. Wäre es möglich, das addon so einzustellen, dass per Klick nicht "Original HTML" sondern "Vereinfachtes HTML" ausgewählt wird;
    entweder in den Einstellungen oder vielleicht auch mit zusätzlicher Taste (z.B. die alt-Taste) ?
    Gruss

  • Hallo,
    falls Thunder (Alexander Ihrig) hier keine Lösung findet, es gibt ein anderes Add-on welches sehr viele Buttons anbietet, u.a. einen, auf den man dreimal klicken kann:
    es erscheinen dann folgende Modi: Original HTML--> vereinfachtes HTML und --> Reintext. Um den Button im Hauptfenster auf die Symbolleiste zu bekommen, musst du unter Ansicht -> Symbolleisten -> Anpassen dieses dort suchen und mit der Maus auf die Symbolleiste ziehen.
    Zu finden: https://addons.mozilla.org/en-…ox/addon/toolbar-buttons/


    Achtung: das Add-on ist auch für Firefox geeignet, daher nicht auf den grünen Button mit der linken Taste klicken sondern per Rechtsklick und "Speichern unter".



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    Danke für den Tipp. Toolbar Buttons hat aber den Nachteil, dass es nicht auf den Standard zurück springt.
    Vielleicht meldet sich Thunder ja nochmal dazu.
    Gruß

  • Bei mir ist es genau anders herum. Ich möchte eben nicht, dass es zurückspringt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw