Kontakte-Sidebar beim Verfassen-Fenster - Adressbücher werden doppelt angezeigt

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.6.0
    * Betriebssystem + Version: Linux openSUSE LEAP 42.2 x86_64 / Linux Mageia 5.1 x86_64
    * Kontenart (POP / IMAP): Beides
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Diverse
    * Eingesetzte Antiviren-Software: BitDefender for unices
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Betriebssysteminterne
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritz!Box 7390


    Hallo zusammen,


    ein Bild sagt mehr als tausend Worte:



    Kann das einer von Euch bestätigen?


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

    Einmal editiert, zuletzt von Feuerdrache ()

  • Hallo zusammen,


    ich habe die Lösung gefunden!


    Es liegt an der Erweiterung CardBook (Versionsstand 16.2). Deaktiviere ich CardBook, werden die Adressbücher nur einmal angezeigt.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache,


    ich habe das Problem mit CardBook 16.2 nicht. CardBook allein scheint also nicht die Ursache zu sein. Ich habe allerdings eingestellt, dass CardBook die einzige Quelle für Kontakte ist. Ändere ich das, werden mir die Adressbücher aus CardBook + das Standardadressbuch "Gesammelte Adressen" angezeigt.


    Gruß


    Susanne