Passwortabfrage

  • In jüngster Zeit und aus unerfindlichen Gründen macht der Thunderbiord folgendes:


    Es erfolgt für die Mailkonten eine Passwortabfrage. Kurioserweise nimmt Thunderbird als Kontobezeichnung das Passwort. Zm Beispiel Passtwort für "kehb5657qx" eingeben. Natürlich gebe ich daas Passwort ein, und wenn ich nicht irgendwann auf "Abbrechen gehe" würde das Passwort wohl stundenlang verlangt werden. Was ist da passiert. Zur Info: Es wurden keinerlei Passwörter geändert, was die Neueingabe sicherlich rechtfertigen würde. Dann aber wird das Konto auch mit dem Kontonamen und nicht mit dem Passwort bezeichnet, oder? Ich kann das Konto trotz allem nutzen, dennoch ist die ständige Aufforderung lästig.


    Freundliche Grüße von
    Harald
    :):):)

  • Hallo Harald,


    keine Ahnung, aber versuche mal TB im abgesicherten Modus zu starten. Vielleicht stellt sich da eine Erweiterung quer.


    Was passiert denn, wenn Du kein Masterpasswort eingibst? Werden dann Deine Passwörter auch noch angezeigt? Ist schon ein kritischer Fehler, der es IMHO erforderlich macht, ein neues Profil anzulegen, wenn es keine andere Lösung gibt.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite