Synchronisation von TB auf PC und Tablet

  • * Programm + Version: Mozilla Thunderbird 45.7.1 (x86 de)
    * Betriebssystem + Version: Windows 10 Home
    * Kontenart (POP / IMAP): ...
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Web.de
    * Eingesetzte Antivirensoftware: -
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows Firewall


    Guten Tag,


    Erstmal zu der Angabe ob POP/ IMAP: Ich weiß nicht, wie ich nachschauen kann was jetzt letztendlich benutzt wird.


    Zu meinem Problem: Ich habe schon ein paar Forumseinträge zu diesem Thema gelesen, bin jedoch aus keinem schlauer geworden, also hoffe ich es ist Ok nochmal so ein Thema zu verfassen.


    Zu meinem Problem: Ich will E-Mails von meinem Web.de Konto auf TB abrufen können, Die mails sollen auf dem PC/ in der Cloud gespeichert werden und ich will dies sowohl auf meinem Tablet als auch auf meinem PC machen können. Ich will dort dieselben Ordnerverzeichnisse haben um von jedem Gerät auf alle meine Mails zugreifen. Die mails sollen jedoch nicht auf dem web.de konto "bleiben", da dort der Speicher begrenzt ist. (Ja ich weiss web.de ist nicht der beste Anbieter, jedoch nunmal mal älteste Email, umsteigen wäre zu aufwendig)


    Nun habe ich versucht dieses Problem folgendermaßen anzugehen: Ich habe im Internet recherchiert, welcher Ordner (Ich glaube man findet ihn unter Programmen/Thunderbird/Profiles oder ähnliches) die ganzen Informationen (Mails, Filter, Ordnerverzeichnisse, etc.) trägt. Diesen habe ich in mein OneDrive gelegt und beiden Programmen, sowohl TB auf Tablet als auch auf PC diesen Ordner zugewiesen. lief eigentlich ganz gut bis ich irgendwann gemerkt habe, dass es dabei große Probleme mit der Synchronisation gibt. Zwar werden die Mails übertragen, aber das Programm (ich weiß nicht ob es an TB oder OneDrive liegt) erstellt andauernd neue Ordner, Papierkörbe, etc, sodass man total die Übersicht über alles verliert.


    Nun kann das Problem ja auch an OneDrive liegen. daher wollte ich fragen, falls man keine Lösung für dieses Problem finden kann, ob es auch eine andere Methode gibt zwei mal auf das gleiche/dasselbe TB auf 2 unterschiedlichen Rechnern zugreifen kann


    Ich hoffe ich konnte mein Problem ausführlich erklären.


    Ich bedanke mich bei Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit


    MfG


    chelseas_ftw

  • Hallo chelseas_ftw und willkommen im Thunderbird-Forum,


    zuerst einmal ist Deine Vorgehensweise nicht ungefährlich. Wenn zwei Instanzen (PC & Tablet) gleichzeitig auf das selbe Profil zugreifen, schließe ich einen kompletten oder teilweisen Datenverlust nicht aus. Damit riskierst Du Deinen Mailbestand, der Dir ja sehr lieb zu sein scheint.


    Darüberhinaus schieße ich aus Deiner Beschreibung, dass Du POP benutzt. Bei IMAP verblieben die Mails auf dem Server. Genau das verhinderst Du ja gerade. Schau bitte in den Konteneinstellungn unter Servereinstellungen nach (Menü Extras->Konteneinstellungen->Servereinstellungen). Lies und verstehe auch E-Mails von mehreren Computern aus verwalten (IMAP statt POP). POP ist für mehrere Geräte nicht wirklich geeignet.


    Noch ein Tipp zum Schluss: Man kann bei Web.de den Speicherplatz von den unsäglichen 12 MB (ist das eigentlich wirklich immer noch so?) auf 512 MB vergrößern, wenn man diese nutzlose WEB.de Browser-Bar installiert. Danach kann man sie wieder deinstallieren, die 512 MB bleiben. Idealer Weise installiert man das Ding dann noch mittels eines Altrechners, den man danach platt machen kann. Dann ist man wirklich sicher, dass keine Rest des Schrotts überbleibt.


    Mails kann man auch mittels BirdieSync synchronisieren, jedoch ist der Prozess manuell zu starten. Das ist wahrscheinlich nicht as, was Du Dir vorstellst.


    Meine Empfehlung ist, IMAP in Verbindung mit einem Konto mit entsprechend großen Speicherplatz. Und wenn's zu knapp wird, frag Dich doch einmal, wie oft Du wirklich an die Mails von vor einem Jahr ran musst. Ich wette, dass sich das auf eine sehr kleine Anzahl von Situationen beschränkt. Und dafür gibt es dann auch wieder Lokale Ordner zum Archivieren, die den wertvollen Serverplatz nicht blockieren.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Erstmal Dankeschön für die schnelle Antwort.


    Diese Lösung (Speicherplatz erweitern/ auf Anbieter mit mehr Speicherplatz ausweichen) scheint natürlich erstmal am einfachsten. Ist wahrscheinlich auch das was ich machen werden muss.
    Ich habe unter den Server-Einstellungen nachgeschaut und ja, es ist POP. Aber nachdem was du dazu sagst, auch das richtige für mich.


    Nun noch die Frage inwiefern das mit Datenverlusten verbunden ist, wenn ich von 2 PC's auf dasselbe Konto zugreife?


    Und noch ein letzter Ansatz: Ich weiß, dass das hier ein Forum speziell für Thunderbird ist. Meint Ihr, das man dennoch eine Lösung für das Problem finden kann, dass ich mit meiner Variante habe?
    Um ein bisschen genauer darauf einzugehen: sobald ich mich einmal von anderen Gerät in das Konto einlogge, meldet sich sofort OneDrive bei mir und sagt, dass sämtliche Kopien von irgendwelchen Dateien erstellt wurden. Desweiteren befinden sich dann nach einiger Zeit (mehrmaligen einloggen in den Account von unterschiedlichem Gerät) ein Ordner "Posteingang" der sich automatisch (Ich gehe davon aus, dass dieser von OneDrive kommt) erstellt, dazu ein doppelter Papierkorb und sämtliche Ordner mit dem Namen "popstate-*Name des Computers*.dat". wenn ich unter dem geteilten Ordner im OneDrive Verzeichnis schaue, dann herrscht dort auch ein ziemliches Chaos.


    Ich weiß das, dass ein auch ein Problem mit OneDrive ist. Vielleicht fällt euch dazu was ein? Ist es überhaupt eine mögliche Lösung, oder ist OneDrive für soetwas einfach nicht gemacht?


    Wie bereits erwähnt, die Lösung bewährt sich eigentlich recht gut, nur heute ist mir eben aufgefallen, was das ganze mit sich bringt.


    Ich hoffe das ist nicht zu weit entfernt vom Thema für dieses Forum.

  • Hallo,

    Nun noch die Frage inwiefern das mit Datenverlusten verbunden ist, wenn ich von 2 PC's auf dasselbe Konto zugreife?

    denk mal drüber nach, was passiert, wenn mehrere Instanzen gleichzeitig in die selbe Datei schreiben. Möglicherweise liegt da sogar das Problem der doppelten Dateien (in dem Falle hättest Du sogar nocht Glück). Ich mag mir das gar nicht ausmalen, was alles passieren kann.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Ok, daran habe ich nie gedacht, Aber ich glaube ich werde mir zu diesem anlass eine komplett neue mail erstellen und dann alles sauber und richtig machen von anfang an. ist zwar ein haufen arbeit, aber wenn sich dann auch eben die möglichkeit bietet sich endgültig von web.de zu trennen, nutze ich diese gelegenheit.


    Ich danke Ihnen für die Hilfe, slengfe!