Lightning will in nicht mehr vorhandene Kalender schreiben

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 45.8.0
    • Lightning-Version: Aktuell
    • Betriebssystem + Version: Windows 10, aktuellste Version


    Hallo zusammen,


    ich hatte, als ich Thunderbird mit Lightning installiert hatte, Testkalender angelegt. Diese habe ich aber längst gelöscht und meine jetzigen Kalender in einem neuen Verzeichnis abgelegt.


    Trotzdem will TB immer noch in gewissen Abständen auf diese Kalender zugreifen. Dann bekomme ich die Fehlermeldung, dass in diesen Kalendern nicht geschrieben werden könne.


    Ich habe leider nirgendwo eine Einstellung gefunden, wo der Pfad zu diesen alten Kalendern hinterlegt sein könnte bzw. warum TB überhaupt noch darauf zugreifen will.


    Wo liegt das Problem und was kann ich tun?



    Danke im Voraus für alle Tipps.


  • Hallo SchmidtsKatze und willkommen im Thunderbird-Forum,


    wie hast Du die Kalender gelöscht? Hast Du sie per Rechtsklick->Kalender deabonnieren aus Lightning entfernt oder anders entsorgt?


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Ich habe das Rätsel lösen können:


    Ich hatte das Add-On "Automatic Export" installiert, das automatisch Backups anlegt. Das war schon eine Weile her, daher hatte ich es vergessen.


    Das Add-On ist nun deaktiviert, seitdem ist keine Fehlermeldung mehr aufgetreten.


    :)