Nach Update auf TB 52 Mailabruf nicht mehr möglich

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52
    • Betriebssystem + Version: Windows 7 Prof. 64 Bit
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Exchange 2010 SP3 (in der Firma)
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Comodo
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Comodo
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): FritzBox 7490


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Seit dem Update kann ich keine Mails mehr von dem Firmen-Mailserver via TB abrufen.


    Habe testweise in einen anderen Laptop (Windows 7 64 Bit) die neueste TB-Version heruntergeladen, frisch installiert und versucht dort das Firmen-E-Mail-Konto neue einzurichten. Leider klappt dies auch hier nicht. Nach Eingabe der E-Mailadresse werden zwar die Serverdaten (IMAP-, SMTP-Server, Port, Verschlüsselung usw. ) korrekt erkannt und eingetragen. Sobald man aber auf den Reiter "Fertig" klickt, schlägt die Anmeldung auf den Exchange-Server fehl und die Kontoeinrichtung kann nicht abgeschlossen werden. Angeblich soll der Benutzername bzw. das Passwort nicht korrekt sein.


    In einem alten Laptop verwende ich noch die TB-Version 45.3 und dort funktioniert alles noch problemlos. Um ganz sicher zu gehen, dass mit dem Exchange-Server alles i.O. ist, habe ich auch einen andere kostenlosen Mailclient-Programm heruntergeladen, installiert und anschließend die Kontoeinrichtung getestet. Es lief alles Problemlos. Selbst via SSL (Port 993 IMAP und 465 bei SMTP) konnte erfolgreich das Konto eingerichtet werden.

    Bei der neuen Version von TB habe ich alle möglichen Einstellungen in der Verschlüsselungsarten, die auch unsere Mailserver unterstützt eingestellt und probiert. Leider ohne erfolgt. Was ist nun mit dem Thunderbird los?


    Viele Grüße,

    Arlekino

  • Hallo,


    IMHO ist TB nicht Exchange-fähig. D.h. Du hast dafür eine Erweiterung. Überprüfe diese. Sie ist vielleicht nicht kompatibel.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo,


    der Abruf erfolgt via IMAP und nicht via Exchange ActiveSync (EAS). Der Exchange-Server bietet ohne weiteres auch IMAP an, was im Prinzip eine abgespeckte Version von EAS ist. Dazu noch, hat der Abruf via TB bis dato problemlos funktioniert.


    Viele Grüße,

    Arlekino