Gruppierter Posteingangsordner - Mailanzeige verschwindet beim Darüberstreichen der Maus

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.1.1.
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 64 bit
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Arcor und Alice
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avast Free
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:


    Moin,


    folgendes für mich unerklärliche Phänomen:


    Ich habe zwei IMAP-Accounts in einem "Gruppierten Ordner Posteingang" zusammengefasst. Früher - als sowieso alles viel besser war - bekam ich dort alle Mails aus den beiden Mail-Accounts angezeigt. Aktuell wird nur die letzte aufgerufene Ansicht des einzelnen Accounts angezeigt. Führe ich den Mauszeige (keine Taste gedrückt) über das Hauptfenster der Mails, wird die Anzeige der Mails gelöscht (nicht die Mails selbst),






    Rufe ich sodann statt des "Gruppierten Ordners Posteingang" den jeweiligen separaten Posteingang des einzelnen Accounts auf, so werden alle Mails dieses Accounts wieder angezeigt.


    Beim "Gruppierten Ordner Gesendet" ist dagegen alles ok.


    Was habe ich falsch eingestellt?


    Ciao

    Unifeeder

  • Hallo,

    Was habe ich falsch eingestellt?

    Nichts.

    Versuche folgende "Reparatur":

    zeige den Profilordner von Thunderbird an über Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner, dann beende Thunderbird.

    Im Profilordner öffne den Ordner "Mail" und lösche den Unterordner "smart mailboxes".


    Starte Thunderbird und überprüfe die Anzeige im "gruppierten" Posteingang.


    Gruß

  • Prima!


    Genau das wird es gewesen sein. Jetzt ist alles wie gewünscht. Danke für die schnelle Hilfe.


    Ciao

    Unifeeder