Thunderbird-Profil verschwunden, erstes Troubleshooting ohne Erfolg

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.1.1 (32-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Win7 32-Bit Service Pack 1
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira, Spybot, McAfee
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Hi! Ich weiß dass das Thema schon in vielen Topics behandelt wurde, daher kurze ZF:

    - TB zeigt meine Ordner und Mails nicht mehr an; bislang nur ein Profil (default) genutzt.

    - Adressbuch ist noch da

    - Mithilfe der ausführlichen Mozilla.org-Hilfeseiten schon abgeklappert was sein könnte - die pref.js Datei scheint korrekt zu sein, auch die Dateien sind alle an der richtigen Stelle.


    Noch etwas was ich tun kann? Das mit dem Import/Export-Tool-Übertrag in ein neues Profil hat leider nicht ganz geklappt, da erschien jede Menge Zeug als Ordner im TB was da nicht hingehört.

    Danke für jegliche Hilfe! Bin nicht ganz so fit in diesen Dingen, muss auch sagen dass ich mit TB seit mehr als zehn Jahren auch noch nie Probleme hatte.....

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Ob die Mails wirklich weg sind oder nur nicht angezeigt werden sind 2 Paar Schuhe.

    Suche daher Thunderbird-Profil, dort im Ordner \Mails\ und \Local Folders\ und in weiteren Unterordnern nach Dateien ohne Endung wie inbox, sent, drafts usw. die größer als 0 KB sind.

    Ergebnis?

    Profile verwalten (Anleitungen)


    Und dann erkläre mir exakt, wie du beim ImportExport-Tool vorgegangen bis.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Bei "Mail" sind die ganzen Ordner-msf-Dateien für Sent, Unsent etc, mit Größen von 1-4 KB. Es gibt aber noch einen anderen Ordner, der heißt so wie meine GMX-Kundennummer, und dort sind msf-Dateien meiner selbst angelegten Ordner aus TB drin, mit Größen von bis zu 160MB.

    Das Importieren hat mittlerweile geklappt. Rechtsklick auf Posteingang, Import/Export-Tools, MBOX-Dateien imortieren. Dann werden zwar auch einige Ordner mit kryptischen Bezeichnungen angelegt, die habe ich dann einfach gelöscht, "Sent", "Trash" etc. an den richtigen Platz verschoben, schon ging's. Unterordner mussten extra importiert werden.

    Ich habe nun also wieder ein funktionierendes Profil. Das alte wieder zum Laufen zu bringen ist mir aber nicht gelungen. Seltsamerweise fehlen beim Adressbuch (die Datei abook.mab habe ich separat importiert) die "gesammelten Adressen", aber das ist letztlich nicht weiter tragisch.

    Es bleibt ein etwas ungutes Gefühl, wie das so kommen konnte, die Erleichterung überwiegt aber. Ich habe viel auf der Mozilla-Hilfeseite nachgelesen, habe einiges über das Programm gelernt, aber der hier beschriebene Fehler, der für meinen Fall gepasst hätte (alle Ordner und Mails weg, Adressbuch aber noch da), konnte nicht gefunden werden; meine prefs.js-Datei hatte jedenfalls die entsprechenden Einträge... Trotzdem,, sehr umfangreiche Hilfeseite, sehr gut, wenn man des Englischen ausreichend mächtig ist.
    http://kb.mozillazine.org/Reco…Corrupt_or_empty_prefs.js