Mails aus Junkordner werden nicht wie eingestellt gelöscht

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.2.1
    • Betriebssystem + Version: Win 10 Pro 1703
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): diverse
    • Eingesetzte Antiviren-Software: KIS 2017
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): KIS 2017
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): FB 7390

    Hallo


    mir ist aufgefallen das die Einstellungen für das Junkpostfach nicht richtig funktionieren. Ich habe eingestellt das die Nachrichten aus dem Junkordner ( hier Spamverdacht ) alle 14 Tage gelöscht werden. Es passiert aber nichts. Der Ordner wird immer größer, also immer mehr Spammails, die letzte Mail darin ist der 30.5.17. Das ist bei mir weit mehr als 14 Tage,,,,,

    Gruß Stefan

  • Moin,

    was ist denn ein Junk-Postfach?

    Zitat

    ...Nachrichten aus dem Junkordner ( hier Spamverdacht ) alle 14 Tage gelöscht werden

    Welches Konto deiner "diversen" IMAP-Konten betrifft das?

    Wo liegt der Junkordner, und wie hast die die Löschfrist konfiguriert?


    Gruß, muzel

  • So wie beschrieben. Konto ist GMX. Geht aber mit anderen Anbeitern soweit gesehen auch nicht.

    Gruß Stefan