Posts by treptowers

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 68.12.1
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): Nein
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 Pro 20H2
    • Kontenart (POP / IMAP): Beides
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Verschiedene
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky 2021
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Kaspersky 2021
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,

    ich habe im Junk Filter eingestellt das Mails in diesem Ordner nach 14 Tagen gelöscht werden. Das werden sie aber nicht. Ich habe zb ein GMX Konto da sind die Junk Mails bis 14.12. drin. In einem anderen Konto bis 25.07.20.... Wieso werden die Mails nicht gelöscht wie eingestellt ?

    Hallo.

    Falls wer die Lösung sucht ( ohne Gewähr, bei mir hat es problemlos geklappt )


    Sicherheitshalber Profil sichern

    Über die Systemsteuerung TB 78.4.0 ( oder höher ) deinstallieren

    TB 68.12.1 installieren aber NICHT starten

    WIN + R und Thunderbird.exe --allow-downgrade eingeben

    TB startet mit 68.12.1.

    Add Ons sind nach dem nächsten Neustart inkl. Einstellungen wieder aktiviert.

    Es kann sein das Kalender und Aufgaben fehlen. Dann über Add Ons Lightning neu installieren, dann ist auch hier inkl. Einträge wieder alles OK.


    Fazit: Spass haben und sich freuen.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Lightning-Version: 78.4.0
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 pro 1909
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein):
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau):
    • Eingesetzte Antivirensoftware: KIS 20
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): KIS 20


    Hallo,

    soweit ich mitbekommen habe ist der Kalender bei 78.4.0 nicht mehr "Lightning".

    Bei mir ist der Kalender komplett leer. Wie bekomme ich meine Einträge wieder geladen ?

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 78.4.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): 68.12.1 -> 78.4.0
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 Pro
    • Kontenart (POP / IMAP): Beider
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Diverse
    • Eingesetzte Antiviren-Software: KIS2021
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): KIS2021
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo, gerade habe och manuell überprüft ob Updates zur Verfügung stehen. Es stand da 68.12.1 zum Installieren TB neu starten. Gesagt , getan. Nur wurde 68.12.1 nicht installiert son 78.4.0.

    Nun sind alle Add Ons nicht mehr kompatibel und TB sieht gelinde gesagt XXXX aus. Habe ich eine Möglichkeit Verlustfrei ( also ohne Verlust von Mails ) zurück auf die 68.12.1 zu wechseln damit die Add Ons wieder funktionieren und wenn ja wie funktioniert das ?

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 68.12.1
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 Pro 2004
    • Kontenart (POP / IMAP): Beides
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Diverse
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): KIS 2021
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo, mir ist gerade aufgefallen das ich sowohl in meinen POP als auch IMAP Konten einen Ordner namens ARCHIV habe, teils mit Unterordner 2020. Ich arbeite jetzt seit Jahren mit TB aber das ist mir noch nie aufgefallen. Wo kommt das her und warum ? Den Unterordner 2020 kann man löschen, den Ordner ARCHIV nicht.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 68.12.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): Nein
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 PRO 2004
    • Kontenart (POP / IMAP): Beides
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Diverse
    • Eingesetzte Antiviren-Software: KIS 2021
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): KIS 2021
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,

    heute kam mein Laptop aus der Reparatur zurück und ich habe TB neu installiert ( Festplatte SSD war defekt ). Alles super gelaufen , Daten vom alten Lappi übernommen. Nur wird mir bei WIN 10 kein Briefumschlagssymbol mehr rechts unten in der Taskleiste angezeigt wenn neue Nachrichten kommen. Die eigentliche Benachrichtigung ( Text, Betreff etc ) aber schon. Woran könnte das liegen ?