Datenzugriff irrtümlich gelöscht


  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.2.1
    • Betriebssystem + Version: Mac OS 10.12
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Google
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Guten Morgen,


    ich habe gestern auf der Google -Seite irrtümlich den Datenzufriff von Thunderbord für die mit meinem Konto vernbunden Apps gelöscht. Nun kann ich keine Email in Thunderbird empfangen.

    Wie kann ich das rückgängig machen bzw. heilen?

    Danke.

    Gruss

    Walter

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: rote Schriftfarbe entfernt

  • Hallo Walter,


    das musst Du auf der Google-Seite wieder einstellen. Die Funktion heißt etwas unglücklich Zugriff für unsichere Clients zulassen oder so ähnlich.


    Gruß

    slengfe

    :les: Ein Blick in unser Lexikon hilft beim Erkenntnisgewinn. :thumbsup: 
    Keine Hilfe per PN. Lösungen, die veröffentlicht werden, helfen allen!


    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und Allgemeingültigkeit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit / Thunderbird 32 Bit / Firefox 64 Bit

  • ich habe gestern auf der Google -Seite irrtümlich den Datenzufriff von Thunderbord für die mit meinem Konto vernbunden Apps gelöscht. Nun kann ich keine Email in Thunderbird empfangen.

    Hallo Walter :)


    logisch. Wie ändert man so etwas versehentlich?

    Wie kann ich das rückgängig machen bzw. heilen?

    Auf dieselbe Weise wie Du es "gelöscht hast"? Auf jeden Fall hat das nichts mit TB zu tun. Aber weil Du es bist, habe ich für Dich mal gegurgelt, und folgendes in der Gmail-Hilfe gefunden: Gmail-Nachrichten über andere E-Mail-Clients mit IMAP abrufen.

    Danke.

    Bitte.

    Gruß Ingo

  • und schlingos Link bringt mich dazu meine "oder so ähnlich"-Aussage zu spezifizieren: Die Funktion heißt Zugriff weniger sicherer Apps auf Ihr Konto zulassen.


    Gruß

    slengfe

    :les: Ein Blick in unser Lexikon hilft beim Erkenntnisgewinn. :thumbsup: 
    Keine Hilfe per PN. Lösungen, die veröffentlicht werden, helfen allen!


    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und Allgemeingültigkeit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit / Thunderbird 32 Bit / Firefox 64 Bit

  • Hallo Mydamon,


    wäre nett, wenn Du noch schreiben würdest, woran es gehakt hat, damit andere Hilfesuchende ebenfalls ein Lösungsansatz geboten wird.


    Gruß

    slengfe

    :les: Ein Blick in unser Lexikon hilft beim Erkenntnisgewinn. :thumbsup: 
    Keine Hilfe per PN. Lösungen, die veröffentlicht werden, helfen allen!


    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und Allgemeingültigkeit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit / Thunderbird 32 Bit / Firefox 64 Bit

  • Guten Morgen,


    ich habe den Rat von Slengfe gefolgt und bei Google in den Einstellungen TB wieder zugelassen.



    Gruss

    Walter