E-Mailadressen von T-online und meiner Homepage werden nicht aktzeptiert/keine E-Mails versendet

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.2,1.
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): speicherort, T-online
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Norton
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern und Norton
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Asus RTN56U


    Hier können Sie Ihren Text schreiben: Hallo,
    verzweifle gerade daran, dass ich von meiner neuen Domain-E-Mailadresse nur E-Mails empfangen, aber keine versenden kann und sich die neue T-online-Adresse nicht in Thunderbird integrieren lässt. Bei der Domain-Adresse erscheint beim Versenden der Hinweis: Eine sichere Verbindung mit dem SMPT-Server ... aknn nicht mit STARTTLS aufgebaut werden, da der Server diese Funktion... Ihr kennt das wahrscheinlich. Der Kontakt mit dem Serveranbieter hat nichts gebracht, ebensowenig die Umstellung auf SSL/TLS und das Durchspielen aller möglichen Ports.
    Bei der Anmeldung der T-online-Adresse behauptet Thunderbird: Die Konfiguration kann nicht überprüft werden. Ist der Benutzername oder das Passwort falsch? Ist es nicht, haben wir mehrfach überprüft.
    Auch den Router haben wir überprüft, dort aber keine Möglichkeit zur Freischaltung von Ports gefunden.
    Wir sind ratlos und würden uns über Hilfe sehr freuen!

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: rote Schriftfarbe entfernt

  • Hallo Bienensommer und willkommen im Thunderbird-Forum,


    gibt s einen Mail-Schutz in Norton? Hier scheint mir eine wildgewordene Sicherheitssoftware ursächlich. Deaktivere den Mailschutz (für die Erklärung des (Un)Sinns dieser Funktion nutze unsere Suchfunktion) und teste dann noch mal. Hilft das nicht, deinstalliere Norton testweise und temporär komplett und teste damit.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo Bienensommer,


    Bei der Anmeldung der T-online-Adresse behauptet Thunderbird: Die Konfiguration kann nicht überprüft werden. Ist der Benutzername oder das Passwort falsch? Ist es nicht, haben wir mehrfach überprüft.


    Du weißt aber schon, dass T-Online die separate Einrichtung eines Passwortes für ein E-Mail-Programm (Thunderbird, Outlook usw.) verlangt.

    Dieses Passwort ist (sollte) nicht identisch mit dem Passwort (sein), womit Du Zugriff auf den Webmail-Auftritt von T-Online über den Internetbrowser Deiner Wahl bekommst.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache,
    nee, das wusste ich nicht! Endlich ein Erfolgserlebnis - konnte T-online in Thunderbird einbinden. Ich freue mich!!!
    Aber was mache ich mit der E-Mailadresse von meiner Domain? Der Serveranbieter hat angeblich alles geprüft, aber ich kann über Thunderbird nur E-Mails empfangen, aber keine versenden.
    Grüße
    Bienensommer

  • Oh sorry - in meiner Antwort ist kein DANKESCHÖN vorgekommen - noch dazu habe ich die Antwort von slengfe übersehen. Seinen Tipp probiere ich gleich mal aus. Danke!

  • Hurra, Hurra!
    Wie gut, dass es Euch gibt!!!! Ich bin so froh, dass es jetzt klappt - Es war der E-Mailschutz in Norton!
    Ganz herzlichen Dank! Ich habe Tage an diesem Problem gerätselt.
    Wünsche Euch einen schönen Sommer!
    DANKE!
    Bienensommer