Liste der abbonierten Ordner leer

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:


    • Thunderbird-Version: 52.3.0
    • Betriebssystem + Version: Windows8,1
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Arcor
    • Eingesetzte Antiviren-Software: G-Data
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): G-Data
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): EasyBox Vodafone


    Hallo,


    ich habe im Forum bereits gesucht, aber keine passende Lösung gefunden. Hoffentlich kann mir jemand helfen.

    Ich wollte mein Thunderbird-Konto manuell auf meinen Laptop übertragen. Dies hat beim ersten Neustart problemlos funktioniert, jedoch bei einem erneuten Start werden mir die Unterkonten des Posteingangs auf dem Server nicht mehr angezeigt und TB legt immer wieder neue Inboxen an. Es wird nur beim allerersten Mal auf das Archiv des Posteingangs zugegriffen, anschließend nicht mehr.

    Zudem lässt sich lässt sich die Inbox mit Unterkonten nicht abbonieren, die Liste dazu ist leer. Die im Forum beschriebene Lösung, die Inbox manuell einzufügen, indem der Haken an der genannten Stelle entfernt wird, funktioniert nicht, denn die Liste bleibt trotzdem leer. TB legt weiterhin bei jedem Start eine neue Inbox an.

    Weiterhin habe ich das Problem, dass im Posteingang keine E-Mails abgerufen oder verschickt werden können, da keine Verbindung zum Server hergestellt wird.


    Ich hoffe, mir kann jemand bei der Lösung dieser Probleme helfen. Ich bin ziemlich verzweifelt und ratlos.


    Viele Grüße

  • Moin Disney22,

    wie hast du das Konto übertragen, laut

    Anleitung?

    Und warum hast du es nicht einfach neu angelegt, bei IMAP liegen doch alle Mail auf dem Server?

    Gruß, muzel

  • Guten Morgen, muzel,


    ja, ich habe das Konto nach der Anleitung verschoben, indem ich ein Backup erstellt habe und den Inhalt in das neue Profil auf dem Laptop eingefügt habe, nachdem ich Thunderbird dort erstmalig intalliert hatte. Das hat auch beim ersten Mal alles ohne Probleme funktioniert. Alle Unterordner des Servers waren da. Aber wenn ich TB geschlossen und wieder geöffnet habe, waren diese plötzlich verschwunden.

    Ich habe nicht einfach ein neues Konto angelegt, weil ich sehr viele Mails auf einen Lokalen Ordner verschoben habe, da ich auf dem Server nicht unbegrenzten Speicherplatz habe. Die Lokalen Ordner zeigt er mir auch weiterhin an. Das Problem scheint sich nur auf die Inbox des Servers zu beziehen.


    Grüße

  • Vermutlich müßtest du erst einmal das Problem

    Zitat

    Weiterhin habe ich das Problem, dass im Posteingang keine E-Mails abgerufen oder verschickt werden können, da keine Verbindung zum Server hergestellt wird.

    lösen. Das heißt ja im Klartext, irgendetwas an den Anmeldedaten stimmt nicht (Benutzername/Passwort/Servername/Verschlüsselung etc.), oder dein Virenscanner (oder Firewall) funkt dazwischen. Falls es so etwas wie einen Mailschutz gibt, oder das Profilverzeichnis gescannt wird, die Funktionen ausschalten.

    Alle Anmeldedaten genau prüfen.

    Du kannst aber wie gesagt das Konto löschen und neu anlegen, dabei geht ja nichts verloren, und die Lokalen Daten kopieren (später ....).


    Gruß, m.

  • Vielen Dank für deine Tipps, muzel.


    Die Anmeldedaten beim Server stimmen mit den Daten meines anderen, funktionierenden Kontos überein. Das hatte ich geprüft. Ob ein Virenscanner dazwischen funkt, kann ich nicht mit Sicherheit ausschließen, allerdings wird mir von diesem nichts in die Richtung angezeigt. Ich denke, ich werde nun erst einmal deinen Ratschlag befolgen und versuchen, das Konto neu anzulegen, um mich dann damit zu beschäftigen, wie ich die Localen Ordner vom anderen Konro übertragen kann. Diese Möglichkeit hatte ich noch nicht in Betracht gezogen, erscheint mir aber sinnvoll. Ich hoffe, das dies dann problemlos funktioniert.

  • Hallo,

    ich wollte nur kurz berichten, dass diese Lösung nun wunderbar funktioniert hat. Ich habe mich am Laptop neu mit meinem Konto angemeldet und konnte dann vom Backup die Lokalen Ordner und das Adressbuch auf dieses neue Profil übertragen. Jetzt funktioniert auch die Anmeldung am Server und ich sehe alle dortigen Unterkonten.

    Das Problem wurde also nicht wirklich gelöst, aber eben durch einen anderen Weg umgangen.^^

    Danke für die kompetente Hilfe!:thumbsup: