Yahoo Mail: kein Senden einer Mail mehr möglich

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.4.0
    • Betriebssystem + Version: Win 8
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Yahoo
    • Eingesetzte Antiviren-Software: kein Echtzeitschutz
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Win Firewall
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox 7490


    Moin.


    Seit ein paar Wochen kann ich über mein Yahoo-Konto nur noch Nachrichten empfangen, aber nicht mehr senden (Verbindung schlägt fehl). Bisher versucht:

    Programme dürfen in der Fritzbox Ports freigebenIn den Yahoo-Einstellungen unsichere Apps erlaubtKonto in Thunderbird gelöscht und frisch hinzugefügt

    Merkwürdig: Zum Testen habe ich mit Thunderbird via Yahoo eine Mail auf eine meiner GMX-Adressen geschickt und die Mail ging raus. Nach der einen Mail ist das Problem wieder da und es wird keine Verbindung mit dem Server hergestellt.


  • Ich habe dasselbe Problem mit 1und1-Accounts, d.h. bei jedem Versuch, eine Mail zu versenden, kommt eine Fehlermeldung. An manchen Tagen funktionier das Versenden, jetzt mal wieder nicht, gestern Abend nicht und heute Vormittag auch nicht.


    Ich nutze Thunderbird 52.4 32, Windows 10 64, SMPT-Accounts von 1und1, eine FritzBox von 1und1 / AVM Modell 7270.


    Ich habe die undeutliche Erinnerung, dass mein Sende-Problem erst auftrat mit dem Kauf eines neuen Notebooks mit Windows 10.


    Probeweise habe ich eine Mail direkt vom 1und1-EMail-Center abgesetzt, hat funktioniert, kam an, wobei Mails sowieso ankommen.


    Wer hat eine Idee, wo mein Problem liegt? Danke!!!

    2 Mal editiert, zuletzt von FKnorpp ()