Falsches Ausgangskonto

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.4.0
    • Betriebssystem + Version: Win 10
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX , Google
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:


    Ich besitze ingesamt drei Mailkonten die früher einmal alle unter Postausgang-Server aufgeführt waren.

    Zwei von den Konten habe ich unter Postausgang-Server gelöscht, damit nur noch über ein Konto gesendet wird.

    Leider war das ein Trugschluß, denn es wird von Thunderbird immer noch versucht über das gelöschte GMail-Konto zu senden. Wenn ich eine Mail schreiben möchte kann ich auch inmmer noch alle drei Konten aufrufen.

    Wer kann helfen ??????


    Gruß

    Holger

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Wenn ich eine Mail schreiben möchte kann ich auch inmmer noch alle drei Konten aufrufen.

    Ja klar, die POP-Konten sind ja noch immer da.

    Zwei von den Konten habe ich unter Postausgang-Server gelöscht, damit nur noch über ein Konto gesendet wird. Leider war das ein Trugschluß, denn es wird von Thunderbird immer noch versucht über das gelöschte GMail-Konto zu senden.

    Zwischen versuchen und ausführen ist aber ein gewaltiger Unterschied. Du bist sicher, dass diese Mails nicht versendet werden und auch nicht beim Empfänger ankommen? Du hattest die Kennwörter für die beiden SMTP-Server gelöscht?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Leider war das ein Trugschluß, denn es wird von Thunderbird immer noch versucht über das gelöschte GMail-Konto zu senden.

    Um einen weiteren ebentuellen Trugschluss zu vermeiden. Du kannst nicht mit einer Google-Adresse als Absender über den SMTP von GMX senden oder umgekehrt.

  • Hallo,

    Um einen weiteren ebentuellen Trugschluss zu vermeiden. Du kannst nicht mit einer Google-Adresse als Absender über den SMTP von GMX senden oder umgekehrt.

    und das hat möglicher Weise zur Folge, dass der letzte verbleibene SMTP-Server als Standard-Server von allen Konten genutzt wird.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490