AddressLabel

  • Hallo zusammen,

    ich habe eine interessante Erweiterung entdeckt,
    AddressLabel

    zur Zeit funktioniert sie nur mit dem Thunderbird Adressbuch.

    Es ist eine Anpassung für Cardbook geplant.

    Wer hat Lust dem Entwickler zu unterstützen?

    E-Mail findet Ihr in der Erweiterung.

     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Die Zielgruppe ist vielleicht ein bisschen klein. Die Erweiterung ist zum Drucken von Etiketten für Serienbriefe usw. , oder habe ich etwas

    übersehen?


    Bei uns im Sportverein haben wir immer wieder mal Serienbriefe zu schreiben. Die Nummer mit den Etiketten haben wir schon lange aufgegeben. Das gab immer wieder Stress. Wir benutzen nur noch Briefe mit Fenster. Die drucken wir direkt als Serienbrief aus LibreOffice.

    Dort kann man neben Datenbanken auch einfache Tabellen als Datenquelle für die Adressen einsetzen. Cardbook kann ganze Adressbücher als *.csv exportieren. Das lässt sich direkt in LO nutzen. Macht nur wenige Klicks, und alles passt.


    Bei den Etiketten muss man erst noch die richtige Abstände hinfummeln. Wechselt man die Größe oder den Hersteller geht der Spaß wieder los.


    Wer Klebeetiketten benötigt, vielleicht für Päckchen oder Pakete, kann sie auf diese Art auch aus LO drucken. Seht ihr einen Vorteil, wenn man diese aus dem Thunderbird drucken würde?

    Ceterum censeo polypos rerum privatarum esse delendos!

    Frei nach Cato dem Älteren

    (Werter Herr T. , ich hoffe, ich habe da keinen Bock eingebaut.)