Monatsausdruck ist unvollständig

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Lightning + Googlekalender (ja/nein): ja
    • Thunderbird-Version: 52.5.2
    • Lightning-Version: 5.4.5.2
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 (1709)
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): ja
    • Eingesetzte Antivirensoftware: ESET
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): ESET


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Beim Ausdruck des Monatskalenders (DIN A4, quer) fehlen viele Tageseinträge, lediglich zwei Querreihen in der Mitte des Blattes sind mit Einträgen versehen! (Wochenausdrucke, DIN A4 quer, sind einwandfrei.) Der Wechsel des "Erscheinungsbildes" führt zu keiner Änderung, eine Einstellung der Druckseite in TB kann ich nicht finden.

    Bei der Fehlersuche stieß ich in der Konfigurationsdatei print.printers auf Einträge von mehreren alten Druckern - kann/soll ich die löschen? wie muss ich das machen?

    Hab keine Ahnung ob das überhaupt was mit meinem geschilderten Problem zu tun hat.

    Hoffe, Ihr könnt mir helfen?

    freundliche Grüße,

    guenhol

    Senior-User

  • Hallo guenhol,

    gehe bitte einmal in die E-Mail Ansicht.
    Dann öffnest Du über "Datei" , den Punkt "Seite einrichten",

    Hier sollte auf jeden Fall der Haken bei "Hintergrund drucken" gesetzt werden.

    Siehst Du die Termine den in der Druckvorschau im Kalender, wenn Du die Monatsansicht auswählst?


    Du kannst in der prefs.js alle Drucker löschen die Du nicht installiert hast.

    Also alles was hinter "user_pref("print.printer_" steht und nicht mehr installiert ist.


    Aber auf jeden Fall vor solchen Aktionen das Profil sichern.

     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Hallo EDV-Oldi,

    danke für den Hinweis, hab das Häkchen bei Hintergrund drucken eingefügt - (TB neu gestartet) keine Veränderung in der Anzeige gegenüber vorher!

    Was nun??

    Senior-User

  • zum Thema Konfigurationsdatei print.printer:

    die alten Drucker habe ich alle gelöscht!

    zu meinem derzeit genutzten Drucker (Epson XP 322) finde ich allerdings drei Einträgeblöcke, nämlich:

    print.printer_EPSON399B77_(XP-322_323_325_Series).print_bgcolor;false

    print.printer_EPSON_XP-322_323_325_Series.print_bgimages;false

    print.printer_XP-322_323_325_Series(Netzwerk).print_bgcolor;true

    Woran erkenne ich welches der aktive Block ist?

    kann ich die andern beiden Blöcke zurücksetzen (löschen) ?

    Gruß,

    guenhol

    Senior-User

  • Hallo guenhol,
    ich würde alles vom aktuellen Drucker in der Datei drin lassen.

    Siehst Du die Termine den in der Druckvorschau im Kalender, wenn Du die Monatsansicht auswählst?

    hier fehlt mir noch eine Antwort.


    Ist etwas an den Termine anders, an den Terminen die Du nicht siehst, als an den Terminen die Du im Ausdruck sehen kannst?
    Tagestermin oder normaler Termin?

    Sind das alles Google Termine die Du nicht siehst?

     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Sorry, unter #3 hätte ich schreiben sollen "keine Veränderung in der Anzeige, in der Druckvorschau und im Monatsausdruck"

    muß allerdings zugeben das ich mittlerweile alle (Lightning) Termineinträge ( AddOn: Provider für Google Kalender 3.3) in den google-Kalender eintrage - damit ich mit meinem Smartphone darauf zugreifen kann.

    Im Monatsausdruck Jan. 18 sind nur die Tageseinträge vom 22.-27.1. zu sehen, der WIN10-Kalender auf meinem PC und der google-Kalender auf meinem S4 mini zeigen jedoch alle Tageseinträge an.

    guenhol

    Senior-User

  • Im Monatsausdruck Jan. 18 sind nur die Tageseinträge vom 22.-27.1. zu sehen,

    Hast Du vielleicht, in der Druckervorschau, den Haken bei Benutzerdefinierter Zeitraum statt Aktuell Ansicht gesetzt ?

     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • gute Idee, habe bei "Druckauswahl" und "Termine" von "Aktueller Ansicht" auf "Benutzerdefinierter Zeitraum" umgestellt und 01.01.2018 bis 31.01.2018 eingetragen - jetzt sind alle Tageseinträge in der Druckvorschau wieder zu sehen!

    weiterer Versuch: Kalender-Monatsansicht aufgerufen > Layout: Monatsübersicht > Aktuelle Ansicht > Druckvorschau> Alle Tageseinträge!!!

    Mein Fehler!!! Habe aus der Wochenansicht das Layout "Monatsübersicht" ausgewählt, bei der Druckauswahl die "Aktuelle Ansicht". Das war wohl falsch!

    (Bin irritiert, war der Meinung das ich das immer so gemacht habe).

    Mea culpa, mea maxima culpa (vielleicht ist es doch das Alter)

    mit zerknirschten, aber freundlichen Grüßen,

    guenhol

    Senior-User