Mails werden nicht geladen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.5.2
    • Betriebssystem + Version: win 10
    • Kontenart (POP / IMAP): pop
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): 1und1, gmx
    • Eingesetzte Antiviren-Software: g-data
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:


    Hallo;


    Ich habe Thunderbird vor ein paar Tagen auf einem zweiten Rechner neu installiert, und das alte Profil mit allen Einstellungen herübergenommen. Es verbindet sich zwar mit den beiden Mailservern, aber es werden keine Mails abgerufen; Für Hinweise wäre ich dankbar; Virenwächter und G-Data Firewall habe ich testweise ausgeschaltet; Auch wenn ich neue Mails auf dem ersten Rechner noch nicht heruntergeladen habe, werden sie auf dem neuen nicht geladen; Das Problem tritt bei beiden Mailkonten auf;


    Aki

  • Der erste Rechner ist noch in Betrieb, aber wenn ich mir eine neue Mail sende und diese vom zweiten Rechner abrufen will, kommt sie nicht durch, auch wenn ich sie zum ersten Rechner noch nicht abgerufen habe;


    das häkchen bei "auf dem Server belassen" ist bei beiden aktiviert, und ich kann die Mails auch online auf dem Server ansehen;

    Einmal editiert, zuletzt von -aki- ()

  • Wenn du das komplette Profil vom ersten auf den zweiten Rechner übertragen hast, müsste das Abrufen doch auch auf dem zweiten Rechner funktionieren. Vielleicht ist eine Antiviren-Software auf dem zweiten PC zu intrusiv, aber da muss ich als Mac-user allerdings passen.


    Grundsätzlich wäre das IMAP-Protokoll natürlich vorteilhafter, falls du in Zukunft die selben Konten auf mehreren Geräten betreiben willst.

  • Mir fiel gerade ein dass ich von zwei Profilen nur eins mit rüber transportiert hatte. Das Profil gelöscht, und die drei Profile von meinem alten Rechner nochmal rüberkopiert. Zwei davon enden mit "default", eins mit "Standard-Nutzer".


    Aber jetzt erscheint im Profil-Manager nur ein "default"; die anderen beiden nicht. Und wenn ich TB starte, will er ganz von vorne konfiguriert werden, auch dann wenn ich zwei der drei Profile in einen anderen Ordner verschiebe; egal welches ich drin lasse, er will konfiguriert werden; jetzt blicke ich überhaupt nicht mehr durch;



    ich will den alten Rechner verkaufen;

    4 Mal editiert, zuletzt von -aki- ()