persönliche Termine

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo zusammen,


    gibt es eine Möglichkeit Termine oder Kalender so anzulegen, dass andere Personen zwar sehen, dass ich einen Termin zu einem bestimmten Zeitpunkt habe, aber den ganzen Rest zum Termin (Titel, Ort sowie Beschreibung) NICHT?


    Danke

  • uuups, sorry:

    • Thunderbird-Version: 52.6.0
    • Lightning-Version: 5.4.6
    • Betriebssystem + Version: Win 7
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Kaspersky Small Office Security 5
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Firewall von Windows 7
  • Die Kalender liegen auf einem lokalen Speicher - eine NAS in der Domäne.


    Kalender 1: alle Inhalte sind für alle sichtbar

    Kalender 2: ist privat. Nur die Termine an sich sind für alle sichtbar, die Details dazu NICHT. Der Ersteller selbst sieht die Termine natürlich komplett.

  • Ich weiß nicht wie die NAS Domäne das macht, wenn Kalender per PHP veröffentliche werden oder auch über Google, wird der Termin nur als Zeit belegt angezeigt ohne Einträge.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • wieso per PHP veröffentlicht? Der Kalender wird ja nur auf einem Netzwerkshare abgelegt. Da braucht es doch kein PHP dafür.


    Es gibt ja schon eine solche Datei - der Kalender 1.


    Was ich brauch ist jetzt der Kalender 2 an gleicher Stelle, dessen Inhalt aber eben nicht alle sehen sollen. Nur welche Termine belegt sind.

  • Eine andere Frage, wie und wer hat Zuriff auf die Kalender?
    Wenn die Kalender alle mit Lightning angezeigt werden hat die Funktion keine Wirkung.

    Ich weiß auch nicht ob Deine Domäne die Kalender nur zum lesen anbieten kann, dann sollten die privaten Termine nicht vollständig angezeigt werden.

    Es wäre auch gut zuwissen mit welchem Programm Du auf Deiner Domäne arbeitest, dann kann Dir vieleicht jemand helfen der das Programm kennt.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Lightning bietet, wie jeder gute Kalender, die Möglichkeit, Termine als privat zu kennzeichnen. Damit das funktioniert ist eine Benutzerverwaltung notwendig. Irgendeine Instanz muss ja entscheiden, wer welchen Zugriff bekommt und deshalb zunächst einmal erkennen, wer derjenige ist, der den Kalender einsehen möchten. Das übernimmt üblicherweise der zugehörige Kalender-Server über eine Anmeldung mit Benutzername und Passwort.