sendHTTPRequest error

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: aktuell 52.7.x
    • Betriebssystem + Version: win10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:


    ich bekomme alle paar Minuten (vielleicht 20 Minuten Intervall) 2 identische Fehlermeldungen:


    sentHTTPRequest (das ist der Titel der Fehlermeldung)

    SyntaxError: invalid header name (das ist der Text der Fehlermeldung)



    Ich nehme an, dass ich 2 problematische Mails im Posteingang habe, aber ich weiß nicht welche mails das sind. Wie finde ich das heraus?

  • Mal ein paar Gedankend dazu. Ich kann auch nicht sagen, was die genau die Fehlermeldung besagen will. Ich kann anhand des Screenshots nicht einmal sicher sagen, ob sie überhaupt vom Thunderbird kommt oder nicht vielleicht vom Browser. Ich kann sie aber zumindest mal übersetzen. "Send" mit "d" im Gegensatz zu "sent" mit "t" ist ein Aktiv. Das heißt für mich, es wird versucht, etwas per HTTP zu senden. Es geht nicht um den Empfang. Der Header einer E-Mail scheidet damit aus.


    Das wirft die Frage auf, an wen der Thunderbird per http senden will? HTTP ist kein E-Mail-Protokoll. Wenn die Meldung also vom Thunderbird kommt, dann würde ich daraus schlussfolgern, dass es entweder eine Erweiterung, wie Lighting oder CardBook, ist, die einen HTTP-Request macht, oder eine Mail einen aktiven Inhalt Inhalt hat, wie z.B. JavaScript.

    Soweit ich weiß, führt Thunderbird standardmäßig keine aktiven Inhalten aus. Dann müsste die Funktion nachträglich aktiviert worden sein.