Nach Windows-April-Update sind die TB-Profile weg

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.7.0 (32 Bit)
    • Betriebssystem + Version: WIn 10 Home 1803
    • Kontenart (POP / IMAP): beides
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMAIL und WEB.DE
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Eset Smart Security
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): dito
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): FritzBox 7490




    Hallo,


    Gestern habe ich das Windows-April-Update 1803 durchgeführt.


    Jeder Nutzer hat jetzt scheinbar sein Profil verloren, da TB beim Start zur Einrichtung der Mail-Konten auffordert und auch keine Mails anzeigt.


    Wie kann ich das wieder hinbiegen?


    Die Profile müssten ja noch da sein - mindestens in meiner Sicherung.


    Gruß aus Hamburg

    Trommler

  • Weißt du, ob du unbekannte Absender empfangen kannst/angezeigt bekommst? Wenn nein, hab ich das gleiche Problem und warte mit Spannung auf Ideen...



    Edit: Um die Auswirkungen unerwünschten Doppelpostings zu vermeiden, bitte zu obigem Beitrag hier Adressbuch aus älterer Version importieren? weiterschreiben! Danke!
    graba, Gl.-Mod.

    Edited once, last by graba ().

  • hallo Trommler,


    dann schau doch bitte mal deine Sicherung durch, was du da so findest. Gesucht wird das TB-Profil, i.d.R. zu finden im Anwendungsordner C:\Users\%username%\AppData\Roaming\Thunderbird\ und dort als Unterordner.


    Am einfachsten wäre es, den ganzen Ordner Thunderbird samt allen Dateien und Ordnern aus deiner Sicherung zu kopieren nach C:\Users\%username%\AppData\Roaming\ (den aktuellen Ordner Thunderbird dort kannste vorher umbenennen), damit es keine Konflikte gibt.


    MfG

    Drachen