mit TABS und vertikalem Lineal in Thunderbird arbeiten

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.9.1
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 Home
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): WEB
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avast Pro Antivirus
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Ich grüße alle im Forum und melde mich nach langer Zeit zurück. Bisher gab es keine Probleme, alles lief vorzüglich. Jetzt nach langer Zeit der Arbeiten mit Thunderbird ist mir heute aufgefallen, dass man in Mails nicht mit TAB arbeiten kann und es auch kein vertikales Lineal gibt. Ist das richtig oder kann ich einfach nicht lesen und finde nichts.


    Da ich oftmals sehr lange Mails zu schreiben habe, auch mit Einzüge, Spalten etc. ist mir das heute erst aufgefallen :/.

    Ich freue mich auf Eure Rückmeldung


    Gruß

    Carina

  • Hallo,


    Tabs funktionieren bei mir klaglos (Rein-Text-Modus, also ohne gesetztes Häkchen für HTML).


    Ein vertikales Lineal kann es m.E. nicht geben bzw. ergäbe es auch keinen Sinn, da so eine E-Mail auch keine vorgegebene Seitenformatierung kennt und auch sonst keine Textverarbeitung á la Writer oder Word ist. Während man bei einem Writer-Dokument auch Seiteneinstellungen wie A4 und Randbreiten vorgeben kann und damit bei Verwendung von Standardschriftarten eine weitgehende Kontrolle darüber hat, wie das Layout dargestellt werden soll, ist eine Mail faktisch ein fortlaufender Text.


    Im HTML-Modus geht da evtl. noch etwas mehr, aber auch hier hat man nicht wirklich einstellbare Seitenränder und kann damit vertikale Abstände nicht zuverlässig einstellen.


    MfG

    Drachen