Umstieg Vers. 52 32-bit auf 60 64-bit mit Problem Startbildschirm

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Pro 64-bit
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): eigener Mailserver
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Windows
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Ich habe zuerst die alte Version 52 mit 32-bit deinstalliert und danach die neue Version 64-bit installiert. Der vorhandene Profilordner konnte weiter benutzt werden. Was mir gegenüber vorher aufgefallen ist, das im Startbildschirm für den sehr kurzen Bruchteil einer Sekunde die Einstellungen für den lokalen Ordner erscheinen (siehe obigen Teil des beigefügten Bildes) und dann erst mein Startbildschirm (siehe unteren Teil) so erscheint wie er in der Version sofort erschienen ist.


    Meine Frage ist ob andere das auch unter 64-bit haben und ob das so auch unter 32-bit passiert. Oder hat sich eine Einstellung beim Versionswechsel geändert.