Spamfilter = .com > falls spam > löschen

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
    • Thunderbird-Version: 52.9.1 (32-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Win 10 64-Bit
    • Kontenart (POP / IMAP): ? (Konto läuft über meine Schule)
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): one.com
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Die standardmäßige von Win10
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): /


    Guten Tag liebe Community,


    über meine Schule hat jeder Kollege eine eigene E-Mail Adresse bekommen.
    Diese habe ich in Thunderbird eingefügt und funktioniert auch wunderbar.


    Leider bekomme ich täglich circa 3 - 4 Spamnachrichten von .com und .it - Adressen.

    Nun würde ich sehr gerne eine Filterregel wie folgt erstellen:


    1. Falls die Nachricht von einer Emailadresse mit .com oder .it kommt
    2. und sofern diese auch noch Spam ist,
    = dann soll sie sofort gelöscht werden.


    Ich habe mich bereits an einem Filter versucht, aber leider erhalte ich immer noch Nachrichten mit der Endung .com.
    (Ich nutze ein privates .com Konto und die Emails kommen immer noch an.)


    So schaut der Filter aus:


    Vielleicht kann mir ja jemand helfen.


    Vielen Dank im Voraus!

  • Hallo,


    machst du es dir nicht etwas zu umständlich? Wenn der Kram als Junk erkannt wird, dann kannst du den Kram doch per Junkeinstellungen in einen Ordner deiner Wahl verschieben. Dafür eignet sich beispielsweise der Papierkorb, den man wiederum automatisch leeren lassen kann nach einer einstellbaren Zeit.


    Wozu also noch zusätzlich filtern mit Einem Kriterium, welches allein bereits ausreicht?


    Nebenbei wäre wohl wissenswert, warum augenscheinlich nagelneue Adressen bereits so massiv mit Spam bestückt werden - gab es die früher schon einmal oder habt ihr sie gleich irgendwo prominent veröffentlicht?


    MfG

    Drachen

  • Guten Tag,


    diese Filtereinstellungen finde ich sinnvoll, damit ich nicht alle paar Tage die vollen Spamordner nach relevanten Emails z.B. von Behörden oder Eltern durchsuchen muss.


    Da von .it und .com höchstwahrscheinlich keine Emails die einer Antwort bedürfen ankommen werden, möchte ich, dass genau diese Nachrichten direkt gelöscht werden.


    Das ist eine gute Frage. Die Adresse müsste neu sein.


    Meine Adresse steht jedoch im Schulportrait als Kontakt zur Schulleitung auf der Landesseite der zuständigen Senatsbildungsverwaltung. Kann dies ein Grund sein?


    Beste Grüße