Synchronisation Cardbook mit Owncloud

If you suddenly cannot receive any more emails

Please read the notes on the latest two most common causes of problems!

Please click here!

This red box disappears when you click on the X in the top right corner.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.9.1 (32-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 10, Build 17134
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): Strato


    Leider habe ich Probleme beim Synchronisieren der Adressen zwischen Cardbook und Owncloud, weil der Zeitstempel teilweise ein untertschiedliches Format hat (Feld: zuletzt aktualisiert).


    Cardbook: 20180825T205731Z

    meine alten Owncloud-Dateien haben folgenden Zeitstempel: 2016- 11 -03T08:36:38+00:00


    Jetzt die Frage: Wie kann ich den alten Adressdateien einen "aktuellen" Zeitstempel aufdrängen. Das ist natürlich eigentlich kein Cardbook-Problem, aber vielleicht weiß ja jemand schnell eine Lösung. Danke!


    LG Stefan

  • Wieso synchronisieren? CardBook kann doch die Adressbücher direkt auf dem Server verwalten!


    1. Neues Adressbuch
    2. Im Netzwerk
    3. CardDAV, URL und Credentials ausfüllen
  • Ich benutze NextCloud statt OwnCloud.


    Mein Problem ist das Neue Kontakte zu Thunderbird sycronisiert werden - umgekehrt aber nicht.


    Adressbuch ist als CardDav eingerichtet.

  • basti2010: Vermutlich legst du die neuen Kontakte in Nextcloud an. Thunderbird dagegen scheint keine Schreibrechte auf die Adressbuchdatei von Nextcloud zu haben.

  • Wie kann ich Thunderbird das recht geben schreiben zu dürfen. Muss das plugin an die neue Thunderbird Version angepasst werden?