IMAP-Ordner für Kopien bzw. gesendete Nachrichten wird von Thunderbird immer wieder geändert

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60
    • Betriebssystem + Version: Win7 x64
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avast
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Comodo
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,


    eine Frage zum Festlegen vom Ordner in dem gesendete Nachrichten gespeichert werden.

    Möglicherweise betrifft das nur GMX.


    Es ist so, dass ich auch die gesendeten Nachrichten mit anderen Clienten synchronisieren lassen möchte.

    Deshalb habe ich unter „Kopien&Ordner“ oben unter „Beim Senden von Nachrichten automatisch“

    „Eine Kopie speichern unter“ angehakt.

    Darunter habe ich dann den oberen Punkt „Ordner Gesendet in“, wo die Emailadresse eingetragen ist, angehakt.

    Somit war mein Gedanke, dass diese Einstellung korrekt ist.


    Nun ist es allerdings so, dass Thunderbird automatisch den Haken beim Eintrag „Ordner Gesendet in“, wo die Emailadresse eingetragen ist, entfernt

    und

    den Haken darunter unter „Anderer Ordner“ setzt und dort im Feld den Ordner „Gesendet in Emailadresse“ auswählt (vor „Gesendet in Emailadresse“ befindet sich noch ein Server-Symbol).


    Meine Frage ist, warum Thunderbird diese Änderungen vornimmt und ob das unter GMX die übliche und korrekt Verfahrensweise ist oder ob ich womöglich einen Fehler gemacht habe?


    Danke!

  • Der Unterschied zwischen den beiden Optionen ist der folgende:

    • "Ordner Gesendet in" führt dazu, dass Thunderbird den eigentlich englischen Ordner "Sent" erstellt, welchen Du im Programm aber übersetzt als "Gesendet" angezeigt bekommst. Auf dem Server liegt dann aber der Ordner "Sent".
    • "Anderer Ordner" → "Gesendet" führt dazu, dass Thunderbird den bei GMX bereits vorhandenen Ordner nutzt, der auch tatsächlich den deutschen Namen "Gesendet" hat. Der Ordner ist bei GMX zwangsweise eh vorhanden. Diese Option ist bei GMX sicherlich die bessere Option.

    Letztlich gilt dieses Szenario genauso für andere spezielle Ordner und kann zwischen den Postfach-Anbietern dann auch etwas unterschiedlich sein, da diese teilweise unterschiedliche deutsche Namen für die speziellen Ordner (das sind die mit einem eigenen Symbol (wie Papierkorb, Gesendet, Vorlagen, Entwürfe, Postausgang, Posteingang) verwenden.

  • Community-Bot

    Hat das Label Erledigt hinzugefügt
  • Somit stellt TB automatisch um, da TB weiß, dass GMX eben diesen Ordner nutzt.

    Jein. Eigentlich nutzt Thunderbird direkt beim Einrichten eines Accounts eine Datenbank, wo für verschiedene Anbieter diese Ordner definiert sind. Wenn man später manuell in den Konten-Einstellungen → Kopien & Ordner das ganze verändert, dann sollte dies auch so bleiben wie man es halt verstellt. Prinzipiell scheint bei Dir aber immer wieder der dann doch korrekt Ordner ausgewählt zu sein, was ja so hoffentlich auch okay ist.

  • Ach so funktioniert das.

    Für mich ist das so wie es ist okay.

    Allerdings könnte TB denn anderen, eigentlich gewählten Ordner schon nutzen, denn er ist auf dem GMX-Server noch vorhanden.