Sicherheits-Ausnahmeregelung hinzufuegen wird für Gmail beharrlich weiter angefordert

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60
    • Betriebssystem + Version: Win 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP und SMTP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMail
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avast
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Seit gestern gehen plötzlich für alle meine Konten diese "Sicherheits-Ausnahmeregelung hinzufügen"-Fenster auf. Während ich für alle anderen Konten (Outlook, Gmail, Ziggo.nl und ein weiteres) erreicht hat, dass die Fenster nicht mehr aufgehen, gehen diese Fenster für Gmail jedesmal beim Abrufen der Mails erneut auf.

    Ich habe nachgeprúft: 1. Meine GmailPasswörter für Ein- und Ausgangsserver unter Gmail sind beide in Thunderbird eingetragen und den Link,

    Also try using the gmail captcha to force an acccess.
    https://accounts.google.com/DisplayUnlockCaptchaden ich hier irgendwo fand aktiviert (anderer thread, wo es um das gleiche Thema ging, wenn ich das Englische richtig verstanden hab: https://support.mozilla.org/de/questions/1219578 )


    Danke für Hilfe, denn diese Meldung geht ziemlich auf den Zeiger.:cursing:

  • Thunder

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Ich habe nicht bei anderen Herstellern nachgelesen. Die machen es vielleicht ebenso.


    Mir gefällt, dass Avast auf dieser Seite erklärt, weshalb es mit Thunderbird (und Firefox) zu dieser Meldung kommt, während andere Programme, wie z.B. Outlook diese Meldung nicht zeigen.


    Der IE und Outlook benutzen den Zertifikatsspeicher von Windows. Thunderbird und Firefox nicht. Sie bringen eine eigenen mit. Das erleichtert die Portierung auf macOS und Linux.


    Zitat

    Mozilla Thunderbird, Sea Monkey, and the Bat! have their own certificate stores and may require extra configuration to avoid warnings about invalid mail server certificates.


    Dies ist bitte nicht als Werbung für Avast zu verstehen. Ich kenne Avast nicht aus eigener Erfahrung. Ich habe aber positiv wahrgenommen, dass sie hier sachlich den technischen Hintergrund anführen ohne Eigenwerbung zu betreiben oder gar auf Thunderbird (oder Firefox) zu schimpfen.

  • Thunder :

    Prima, DANKE! der erste Teil hat geklappt, (war bestens beschrieben) sprich das Runterladen von der Datei von Avast. Aber wie hol ich mir das ding jetzt in Thunderbird rein?

    Einmal editiert, zuletzt von CLERIC ()