Größe auf Datenträger ändern?

  • Hallo zusammen,


    habe mich dazu entschlossen meine mails mit Thunderbird zu verwalten.


    Bei einem Konto habe ich allerdings das Problem, dass die mail aus dem Posteingang nach einigen Sekunden nicht mehr dort sind. Nach einiger Recherche, habe ich entdeckt, dass die Grüße auf dem Datenräger 0 KB beträgt. Bei einem anderen Konto beträgt die Größe 5,6 MB. Kann man die Größe einstellen?


    Ich hoffe auf Hilfe, da ich sonst leider nicht mit Thunderbird weiterarbeiten kann.


    Hier noch einige Daten:


    • Thunderbird-Version: 60.2.1 (64-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Window 7
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Host Europe
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky


    Vielen Dank für die Hilfe.

  • Hi,


    was heißt "nicht mehr da"? Sind die Mails noch auf dem Server? Im Thunderbird wird (bei IMAP) ja exakt das angezeigt, was auf dem Server liegt.

    Wenn also Mails verschwinden, dann auf Client und Server. Ursache können z.B. Löschfristen auf dem Server sein (bei vielen Providern nach 3 Monaten, das kann man aber in der Regel einstellen, oder im Thunderbird (in Konteneinstellungen unter "Synchronisation und Speicherplatz", und in den Ordnereinstellungen der einzelnen Ordner).

    Die Größe kannst du nicht ändern, und wenn die Größe "0" (und die Anzahl der Nachrichten ebenfalls "0") ist, dann ist eben nichts da.


    Gruß, muzel

  • Ursache könnte ein weiteres Gerät sein (z.B. ein Smartphone), welches die E-Mails über POP aufruft und somit vom Server löscht.

  • Vielen Dank für die Antworten.


    muzel

    auf dem Server sind die Nachrichten noch da. Wenn ich auf dem Posteingangsordner rechte Maustaste und Eigenschaften gehe, öffnet sich ein Fenster wo steht "Größe auf Datenträger: 0 KB". Bei anderen Konten sind dort mehrere MB freigegeben.


    Bin leider nicht sehr bewandert in solchen Dingen.