Thunderbird Login und Passwort über Terminal bearbeiten

    • Thunderbird-Version: 60.2.1
    • Betriebssystem + Version: Lubuntu 16.04 LTS
    • Kontenart (POP / IMAP): -
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): -
    • Eingesetzte Antiviren-Software: -
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): -
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): -


    Hallo zusammen,

    ich stehe vor einem wahrscheinlich sehr untyptischen Problem.

    Wir richten gerade eine Arbeitsumgebung für Studierende ein, die in den Labors unseres Fachbereichs angeboten werden soll.

    Dazu gehört auch der automatische Zugang zu e-mails.

    Dazu würde ich gerne den Thunderbird unter Lubuntu 16.04 installieren und über Loginskripte die Passwörter eintragen, so dass der Nutzer den Email Client nutzen kann, ohne sich erneut einzuloggen.

    Soweit ich sehe, kann man das Profil nicht aus dem Terminal bearbeiten?


    Von daher habe ich mir bereits die Dateien in /~/.thunderbird/*.default angeschaut und insbesondere die prefs.js und logins.json

    In letzterer sind die Passwörter abgespeichert, jedoch sind diese verschlüsselt und alle Versuche, dort Änderungen durchzuführen, waren nicht erfolgreich.


    Kennt sich hier jemand mit dem Passwort-Manager aus und kann mir helfen, wie ich entweder die Passwörter/Username entsprechend verschlüsseln kann, so dass ich diese direkt in das enstprechende Feld in der logins.json eintragen kann, oder wie man die Verschlüsselung der Logindaten ausstellt?


    Letzteres wäre keine Sicherheitslücke, da wir die Dateien ohnehin in einen encryption container auslagern werden, dessen Schlüssel beim Herunterfahren verloren geht.



    Vielen Dank schonmal. Ich bin gespannt auf Vorschläge.


    Mit freundlichen Grüßen

    David aka Mutex

  • Es geht Dir quasi um die Zugangsdaten zu den Postfächern der Studenten, die da vom Admin bereits eingetragen werden sollen?


    Zur Zeit scheint "DXR" nicht erreichbar zu sein, daher kann ich im Source nicht für Dich suchen. Du könntest aber selbst versuchen in den Tiefen des Source etwas passendes zur Verschlüsselung zu finden: https://dxr.mozilla.org/comm-esr60/source/

  • Es geht Dir quasi um die Zugangsdaten zu den Postfächern der Studenten, die da vom Admin bereits eingetragen werden sollen?

    Nicht ganz. Die Daten sollen beim Login des Studierenden dort eingetragen werden.
    Aber ja, sie sollen im Prinzip schon vor dem Start von Thunderbird eingetragen sein, so dass das Profil nicht mehr eingerichtet werden muss.


    Ich werde mal schauen, ob ich was finde.