Sabredav bei einzelnem User schmiert ab

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.3.3
    • Lightning-Version: 6.2.3.3
    • Betriebssystem + Version: WIN 7 Pro
    • Eingesetzte Antivirensoftware: ESET
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): ESET


    Hallo,

    bei uns läuft sabredav auf 5 Rechnern mit jeweils verschiedenen Benutzern. Die Datenbank dafür liegt zentral auf einem Linux-System unter MySQL. Seit gestern kann eine Mitarbeiterin ihren Kalender auf einem bestimmten Rechner nicht mehr öffnen. Es sieht so aus, als ob Thunderbird abstürzt - nix geht mehr - keine Rückmeldung. Eine Neuinstallation hat nichts gebracht.


    Folgende Symptome konnte ich feststellen:

    - auf allen anderen Rechnern im Netz gibt es bei allen Benutzern keine Probleme

    - auf dem betreffenden Rechner gibt es bei anderen Benutzern (anderes Benutzerkonto) keine Probleme

    - als ich nach der Neuinstallation bei diesem Benutzer eine Verknüpfung auf den Desktop angelegt habe, wurde ein undefiniertes Icon angezeigt (bei den anderen war das korrekte TB-Icon auf dem Desktop vorhanden)


    Kann jemand aus diesen Symptomen die Diagnose stellen?

    Viele Grüße

    Norbert

  • Könnte es vielleicht sein, dass TB bei einer Neuinstallation irgendwelche spezifischen Daten des Benutzers von der alten Installation übernimmt? Und die könnten ja korrupt sein? Idee: kann ich diese Daten (Einstellungen für TB und Lightning) für die Mitarbeiterin Britta nicht von einem anderen Rechner (wo sie mit ihrem Usernamen fehlerfrei arbeiten kann) rüberkopieren? Aber ich weiss nicht, wo ich diese Daten finden kann. Kann mir da jemand bitte helfen? Danke!

  • graba

    Hat das Thema geschlossen