Erinnerungen aus Termineinladungen werden nicht importiert?

  • Thunderbird: 60.2.1 (64-Bit)

    Lightning 6.2.2.1

    unter Ubuntu 18.04 (KDE Neon)

    CalDAV-Server: NextCloud 14.0.4 sowie Zimbra (Version im Moment unbekannt)


    Ich habe bereits eine Menge gegoogled und hier im Forum gesucht, aber vielleicht falsch? Ich konnte keinen Hinweis auf mein Problem finden...


    Wenn ich Termineinladungen mit definiertem VALARM erhalte und annehme, werden die Termine sowohl in den NextCloud-Kalendern als auch im Zimbra-Kalender komplett ohne Erinnerungen angelegt - der vorgegebene VALARM wird nicht übernommen.


    Ist das normal / zu erwarten und kann man das umstellen bzw. was tut man dagegen?


    Ich möchte keine "Standarderinnerung" für neue Termine definieren, sondern wenn in der gesendeten Einladung eine erhalten ist, diese einfach verwenden.


    Vielen Dank für alle Tipps oder Verweise auf die passende Doku!


    MfG,


    Gunter

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo G.Ohrner willkommen im Forum.

    Wenn ich Termineinladungen

    Wenn es sich um eine Termineinladung handelt, hast Du ein Problem wenn dieser Termin eine Erinnerung anzeigt, denn dieses Fenster kannst Du dann nicht bearbeitet.
    Die Termine die über eine Einladungs-Mail kommen kannst Du nur lesen sonst nichts.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Ist das normal / zu erwarten und kann man das umstellen bzw. was tut man dagegen?

    Ich weiß nicht, was der Standard dazu sagt, aber ich halte das für normal. Die Erinnerung ist etwas individuelles. Der Organisator eines Termins sollte nicht darüber bestimmen, ob und wann sich die Teilnehmer erinnern lassen. Das kann jeder für sich entscheiden.


    Wenn ich mir eine Einladung aus Outlook sende, dann sehe ich darin zwar den Eintrag für den VALARM, aber er wird nicht übernommen. Wie gesagt, ich halte das für richtig. Aber ...


    Die Termine die über eine Einladungs-Mail kommen kannst Du nur lesen sonst nichts.

    Das stimmt in Bezug auf die Erinnerung nicht. Ich kann den Termin editieren und eine Zeit für die Erinnerung setzen.

  • Das stimmt in Bezug auf die Erinnerung nicht. Ich kann den Termin editieren und eine Zeit für die Erinnerung setzen

    Dann ist das neu, das funktionierte früher nicht.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Das stimmt in Bezug auf die Erinnerung nicht. Ich kann den Termin editieren und eine Zeit für die Erinnerung setzen

    Dann ist das neu, das funktionierte früher nicht.

    Möglich, dass das relativ neu ist - es ging bereits, als ich vor einigen Monaten anfing, Thunderbird für CalDAV-Kalender zu nutzen.


    Ich bin den Import von Erinnerungen von anderen Kalender-Clients anders gewohnt, und ich konfiguriere häufig für Termine, die ich sende, gezielt Erinnerungen - manchmal eben einige Minuten davor, manchmal einen Tag davor, und manchmal mehrere Erinnerungen, je nachdem.


    Eine einheitliche Standard-Erinnerungsspanne für Termine ist aus meiner Sicht oft wenig sinnvoll, dafür hängt es zu stark vom eigentlichen Termin ab, wie viel im Voraus man daran erinnert werden sollte...


    Und wenn die vom Organisator vorgeschlagenen Erinnerungen nicht passen, kann man sie ja wie Ruhezone schreibt eben anpassen.


    Ich versuche das mal als Bug/Feature-Request in Bugzilla einzustellen, dass man den Import von VALARMs zumindest konfigurieren kann...