Adreßbuch-Import nach Linux

If you suddenly cannot receive any more emails

Please read the notes on the latest two most common causes of problems!

Please click here!

This red box disappears when you click on the X in the top right corner.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.2.1 64 Bit
    • Betriebssystem + Version: Ubuntu 18.04.01 LTS + Win7
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    • Sync-Add-on für Online-Adressbuch?: No
    • Eingesetzte Antivirensoftware: F-Secure (Win 7)
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Intern

    Im Zuge der Umstellung von Windows nach Ubuntu habe ich eine .csv-Exportdatei erstellt.

    Die Datei kann von Ubuntu gesehen werden, Thunderbird findet die Datei nicht. Unter Firefox

    ist diese Situation genau so. Kennt jemand dieses Problem? Ist das ein Tunderbird- oder ein

    Ubuntu Problem?

    Ich habe zwei Screenshots angehängt.

  • Im Datei-öffnen-Dialog werden standardmäßig nur "passende" Dateien angezeigt. Unten rechts in Deinem ersten Screenshot steht "LDIF", dort solltest du auf CSV ("Komma getrennt") umschalten können. Anschließend sollte die Datei auch angezeigt werden.


    Unter Windows funktioniert das genauso, es handelt sich also weder um ein Linux-/Ubuntu- noch um ein Thunderbird-Problem. ;)