Ausnahmeregel

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.5.0 32 Bit Thunderbird Portable
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 1809 Build 17763.292
    • Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): Web.de, t-online, Gmail, und andere
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Eset
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Eset


    Hallo zusammen,

    beim starten von Thunderbird bekomme ich bei allen Mailanbietern vergleichbar die Meldung wie im Bild.

    Liegt das an Eset, Windows oder Thunderbird? Wie bekomme ich die Meldung weg?

    Wenn ich dann bei der Auswahl (Bild) auf Abbrechen gehe, Funktioniert alles.

    Gruß Win 10 User

  • Hallo Win 10 User,


    das liegt an Eset, das sich in den Mailverkehr hackt. Stelle die gesamte Funktion des Mail-Schutzes ab, dann erscheint diese Warnung nicht mehr.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Home 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | Lightning | enigmail

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | | iOS 13 | Apple Mail

    Edited once, last by slengfe ().

  • Oder verwende Outlook. Damit tritt dieses Problem erst gar nicht auf.