Thunderbird kann nicht mit dem Server verbinden.

    • Thunderbird-Version: 60.6.1
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): 1 & 1
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Advanced SystemCare Ultimate 12.1
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows iintern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritz!Box 7590


    moin moin


    Die Anmeldung auf dem Server ist nicht möglich.


    Für alle E-Mail-Konten habe ich neue, separate Passwörter vergeben, ebenfalls für das Control-Center. Aus dem Webmailer habe ich Zugriff auf alle Konten und kann dann E-Mails versenden.




    Mir raucht der Kopf, ich weis nicht weiter. Kann mir jemand helfen?

  • graba

    Approved the thread.

    Hallo Treysse,


    vielen Dank für Deinen Beitrag.


    Im Control-Center von 1 & 1 habe ich die Passwörter meiner E-Mail-Konten nochmal eingegeben, die bereits vorhandenen PW. Thunderbird erneut aufgerufen, Aus allen Konten Nachrichten versenden wollen, kommen erneut die Meldungen "Die Anmeldung auf dem Server ist nicht möglich."


    Dann hat mein erwachsener Sohn dasselbe Spiel nochmals durchgeführt mit demselben Ergebnis. Ich war mir sicher, dass wir keinen Fehler gemacht hatten. 5 Minuten später haben wir nochmals versucht, Nachrichten zu versenden, und siehe da, es ging plötzlich. Jede Nachricht ging raus und der Empfang war ebenfalls gegeben.


    Ich schließe daraus, dass 1 & 1 eine Server-Störung hatte. In den vergangenen Tagen wurde mir auf telefonische Rückfragen gesagt, man hätte keine Störung. Da wurde wohl mehrfach gelogen.


    Danke für die Unterstützung und - bitte schließen.