Ein SMTP-Server, mehrere Benutzer, keine Ahnung

  • Specs: v60.6.1, MacOS Mojave, IMAP


    Hallo zusammen,

    folgende Situation beschert mir graue Haare: Ich bin bei einem Hoster, der mir für mehrere Inklusiv-Domains einen SMTP-Server zur Verfügung stellt.


    Auf Benutzer_1 habe ich Mailadresse_1 (Mail@123.de) angelegt, auf Benutzer_2 habe ich Mailadresse_2 (Mail@abc.de) angelegt. Ich habe beide Mailadressen in Thunderbird angelegt. Wenn ich nun jedoch für Postausgangs-Server SMTP für Mailadresse_1 den Benutzer_1 eintrage ändert sich gleichzeitig automatisch auch der Benutzer in den Postausgangs-Einstellungen von Mailadresse_2.


    Sprich: Ich kann für beide Mailadressen – die sich den selben SMTP-Server teilen – gleichzeitig nur entweder Benutzer_1 ODER Benutzer_2 ausgewählt haben, obwohl jeweils einer nicht zur entsprechenden Mailadresse gehört. Das würde nach meinem Verständnis bedeuten, dass Mailadresse_1 sich mit Benutzer_2 (zu dem sie nicht gehört) in den SMTP-Server einloggt und dort die Mails versendet, die eigentlich über Benutzer_1 hätte versendet werden sollen. Das sollte so nicht sein, nehme ich an!?


    Ist das ein Bug oder ein Feature oder verstehe ich hier was grundlegend falsch?


    Danke im voraus für eure Antworten.


    P.S.: Ich habs für die bessere Verständlichkeit mal farbcodiert. :thumbsup:

  • graba

    Approved the thread.
  • Moin,


    du hast vermutlich beiden Konten den gleichen SMTP-Server zugeordnet. Du mußt aber einen neuen SMTP-Server für das zweite Mailkonto anlegen und diesem zuordnen.


    Gruß, muzel

  • Hey muzel,


    danke für die Antwort. Das ist ja das Ding: Es gibt eben nur diesen einen SMTP-Server, für alle URLs / Mail-Adressen. Müsste Thunderbird da nicht die Unterscheidung zwischen zwei Konten / Benutzern auf einem Server hinbekommen?


    Beste Grüße!

  • Hallo,

    oder du hast eben nicht mehrere Konten sondern nur ein Konto mit mehreren Aiiasadressen. Ach ja, die Kennwörter sind ebenfalls verschieden für beiden Benutzer? Der gleiche SMTP-Server kann ohne Weiteres mehrere Benutzernamen für verschiedene Konten getrennt verwalten. Für ein Kotno muss aber der Benutzername für POP/IMAP und SMTP gleich sein. Dann erkennt der Server diese als solche. Es müssen eben aber auch mehrere separate Konten sein und nicht mehrere Mailadressen unter einem Konto.

    Ein Thunderbird-Bug ist das auf keinem Fall.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    wenn du zwei Benutzernamen und zwei Passwörter hast, dann gehe ich davon aus, dass es keine Aliassse sind. Daher benötigst du dann auch in den Thunderbird-Konten-Einstellungen zwei SMTP-Server.


    Quote

    Es gibt eben nur diesen einen SMTP-Server, [...]

    dann musst du einen zweiten anlegen. Das erledigst du unter

    "Konten-Einstellungen" -> links, ganz unten: "Postausgangsserver (SMTP)" -> wenn dort nur ein Server angelegt ist, musst du auf "Hinzufügen" klicken.


    Grüße, Ulrich