Thunderbird startet automatisch neuen TAB mit facebook.com in Standardbrowser

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.6.1
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Pro
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Strato, Gmail, Gmx, 1&1, mail.de, Orange.fr u.a.
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Windows intern
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Seit Wochen suche ich nach einer Lösung: Thunderbird startet automatisch einen neuen TAB mit facebook.com im voreingestellten Windows-Standardbrowser.

    Der Fehler muss irgendwo im Profil stecken, denn ich habe TB auf einem neuen Rechner installiert und mit MozBackup das Profil vom alten, bei dem dasselbe Problem schon auftauchte, übernommen.

    Der aufgerufene TAB enthält https://www.facebook.com/tr/ und zeigt nur einen weißen Punkt in schwarzer Umgebung ("GIF-Grafik, 1 x 1 Pixel" laut Reiterbeschriftung). Mit Facebook habe ich nichts zu tun.

    Kann mir jemand helfen? Ich komme nicht weiter.
    Dank im Voraus!

  • graba

    Approved the thread.
  • Was ist als Startseite in Thunderbirds Einstellungen festgelegt?


    Was passiert, wenn Du für die Darstellung des Nachrichteninhalts der E-Mails nicht HTML sondern "Reiner Text" im Menü Ansicht → Nachrichteninhalt auswählst?


    Was passiert, wenn Du Thunderbird im abgesicherten Modus startest?


    Welche Add-ons sind installiert und aktiviert?

    Hallo Thunder,


    danke für die Fragen! Sie brachten die Lösung.


    Als Startseite in Thunderbirds Einstellungen hatte ich https://zeit.de festgelegt. Und hier lag bereits des Pudels Kern. Wenn ich die Seite ändere, gibt es kein unliebsames Verhalten mehr.


    Nochmals herzlichen Dank für die Hilfe!