Filtereinstellung zu *.ru ist blockieren / löschen möglich?

If you suddenly cannot receive any more emails

Please read the notes on the latest two most common causes of problems!

Please click here!

This red box disappears when you click on the X in the top right corner.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.8.0
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 1903
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): web.de; mail.de; gmail.com;
    • Eingesetzte Antiviren-Software: ESET NOD 32
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): ESET
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): FB 7270


    Hallo Experten, mein Posteingang wird seit Tagen zugemüllt mit Spams aus .ru - scheinbar sind das, vom Namen her, aber alles deutsche Absender. Habe meinen Filter auch schon voll, da ich ja jede mail filtern muss.

    Gibt es eine Möglichkeit in TB z.B. *.ru zu blockieren?

    Mit freundlichen Grüßen,

    guenhol

    Senior-User

  • Moin,


    Spamfilter aktiviert und trainiert (alle Spam-Mails als solche markiert)?

    Mit normalen Filtern ist Spam in der Regel nicht beizukommen.

    Absender-Adressen sind eh gefälscht (was meinst du genau mit Absender, die Mailadresse oder den Namen in Textform?).

    Adressen mit *.ru zu filtern sollte ja nicht das Problem sein?

    Eigentlich müßte man Server mit *.ru blocken, aber auch russische Server können andere TLD haben, wie *.com.


    Gruß, muzel

  • Hallo, muzel,

    irgendwas mache ich wohl was falsch, habe folgende Filter angelegt: *@*.ru; *.ru und gerade auch noch .ru;

    bis jetzt habe ich noch keine einzige mail einfangen können - Junkfilter lernt nicht da immer neue Adressen auftauchen - siehe anhängende Liste: RussenMaffia.txt

    Senior-User

  • Hallo muzel,

    habe, wie vor, eingestellt - seit tagen keine Einträge mehr in Junk u. Spam! Kann ich "statt verschieben in" nicht gleich "Nachricht löschen" einstellen?

    m.f.G.

    guenhol

    Senior-User

  • Moin guenhol,

    Quote

    ...statt verschieben in" nicht gleich "Nachricht löschen...

    natürlich. Warum so ängstlich, einfach ausprobieren - wenn du dir ganz sicher bist, daß du niemals eine wichtige Mail, die kein Spam ist, von einem Absender mit .ru bekommen wirst...

    Grüße, muzel