Nach Absturz startet Thunderbird bei null und möchte neues Konto einrichten

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:68
    • Betriebssystem + Version:Win7 64Bit
    • Kontenart (POP / IMAP):POP/IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):GMX
      • Eingesetzte Antiviren-Software:TrendMicro
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):TrendMicro
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,


    leider startet mein Thunderbrid nach einem Absturz leer und zeigt den Dialog zum einrichten eines neuen Kontos für eine bestehende Adresse an. Habe schon diverse Ordner - und Dateikopien in neue Profilordner probiert, bringt aber leider alles Nichts. Im Profilordner ist eine Datei Invalidprefs.js angelegt, evtl. hat die etwas damit zu tun?


    Vielleicht kann jemand weiter helfen. Danke im Voraus schonmal.


    Viele Grüße

    Chris

  • graba

    Approved the thread.

    Ließ sich jetzt lösen. Thunderbird hatte eine Kopie der prefs.js Datei angelegt, die ursprüngliche prefs.js ausgelagert und die Kopie umbenannt, ließ alles wieder erscheinen.


    Schönes Wochenende.

  • Hallo,

    Im Profilordner ist eine Datei Invalidprefs.js angelegt, evtl. hat die etwas damit zu tun?

    Ja, aber ganz sicher! Beim Absturz wurde nämlich die Datei prefs.js beschädigt. Beim nächsten Start konnte Thunderbird (TB) sie nicht mehr lesen, hat sie umbenannt in "invalidprefs.js" (oder noch häufiger in "prefs-1.js") und eine neue jungfräuliche prefs.js erstellt, in der natürlich sämtliche Konten-Parameter fehlen.

    Wenn man ein nicht zu altes Backup des TB-Profilordners hat, genügt es, bei beendetem TB die neu erstellte prefs.js zu ersetzen durch eine Kopie der prefs.js aus dem Backup.

    Dass ein Rückbenennen von invalidprefs.js in prefs.js das Problem lösen kann, ist aber sehr sehr selten.


    Gruß