Provider for Google Kalender muss bei jedem start von Thunderbird neu angemeldet werden

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.8.0 (64-Bit)
    • Lightning-Version: 6.2.8
    • triebssystem + Version: linux mint 19
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): Ja
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): nein
    • Eingesetzte Antivirensoftware: keine
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Intern

    Provider for Google Kalender muss bei jedem start von Thunderbird neu angemeldet werden. Zugriff durch weniger sichere Apps bei Google ist aktiv. Trotzdem bei jedem neustart von Thunderbird, fragt Provider for Google Kalender nach den Googlekonto Anmeldedaten.


    Besten Dank für weitere Hilfe

    Andy

  • edvoldi

    Approved the thread.
  • Hallo tango68 und Willkommen im Forum

    Provider for Google

    welche Version vom Provider hast Du?
    Aktuell ist die Version 4.4.2

    Normalerweise werden die Passwörter im Passwort-Manager gespeichert, schaue einmal nach was dort drin steht.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo edvoldi

    danke für deine Hilfe. Die Version ist 4.4.2

    Im PW Manager sind eine ganze Menge Google Kalender Passwörter gespeichert. Ich habe diese nun gelöscht, leider ohne Erfolg. Auf einem anderen PC mit Linux habe ich die selbe Konfiguration uns funktioniert tadellos. Hast Du oder jemand noch eine Idee?