TBSync funktioniert - aber Lightning zeigt Kalender nicht an

    • Thunderbird-Version: 60.8.0
    • Betriebssystem + Version: Linux Mint 18.3
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): eigener Server und OwnCloud
    • TbSync-Version und "Provider"-Module dazu: 1.7 - Provider für CalDAV und & CardDAV
    • Eingesetzte Antivirensoftware: keine
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hallo!


    Meine Fehlerbeschreibung: TbSync wurde neu eingerichtet, nachdem die Standardsynchronisation über Lightning (die früher funktionierte) nicht mehr ging. In der TBSync-Kontoverwaltung wird die Synchronisation als erfolgreich angezeigt (grüner Haken bei Status des Kontos). Das Konto wird im Kalendermodul Lightning auch korrekt angezeigt, aber mit einem Warnzeichen und dem Text "Der Kalender xxx ist momentan nicht verfügbar". Ich habe das Konto gelöscht, Passworte entfernt und neu eingerichtet - das Problem besteht weiterhin.


    Ideen, woran das liegen könnte?


    Grüße

    The Hunter


    P.S. Unter Android funktionieren die Kalender

  • graba

    Set the Label from 68.* to 60.*
  • Hast du mehrere Konten eingerichtet, die aber auf dem gleichen Server liegen?

    Ja, es sind mehrere Konten eingerichtet. TBSync zeigt sie auch an, ich habe nur das relevante ausgewählt (Häkchen gesetzt)

  • Das ist ein Fehler in Thunderbird/Lightning unabhängig von TbSync.


    Ich persönlich hab das in Thunderbird 68 gefixt. Es gibt aber derzeit keine offizielle Möglichkeit TB68 zu testen, du musst dich leider

    noch ein paar Wochen gedulden, bis Thunderbird 68 veröffentlicht wird.


    Hinweis in eigener Sache: Ich empfehle vor dem Update auf TB68 alle Konten in TbSync zu deaktivieren und zu löschen und mit TB68 sauber neu anzufangen.

  • Vielen Dank für die Hinweise!


    Ich werde das vermutlich abwarten. Aber wäre es eine Alternative die anderen Konten auf dem Owncloud-Server zu löschen?

  • Probier mal folgendes:


    - alle Konten dieses Servers in TbSync löschen

    - alle Passwörter Einträge löschen, die irgendwie mit dem Server zu tun haben, vermutlich 3 oder mehr

    - Thunderbird neu starten, um alle caches zu leeren

    - das eine Account neu in TbSync einrichten


    Viel Erfolg!

  • Interessant: der auf Owncloud zwangsweise erzeugte und nicht löschbare Geburtstagskalender wird korrekt angezeigt und synchronisiert, der eigentliche Kalender nicht.