E-Mail-Versenden öffnet Dateianhang

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.5
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): 60.x - 68.x
    • Betriebssystem + Version: MacOS 10.11.6 und 10.14.x
    • Kontenart (POP / IMAP): imap
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Guten Abend in die Runde!

    Seit dem Update von TB 60.x auf 68.x habe ich das Phänomen, dass beim Versenden einer Mail der Dateianhang geöffnet wird. Konkret:

    Ich ziehe mit der Maus eine Datei als Anhang in das Mail. Danach drücke ich cmd+enter zum Versenden. Das Mail wird auch versandt, gleichzeitig aber auch der Dateianhang geöffnet. Das hat zunächst sogar dazu geführt, dass TB abgestürzt ist. Seit dem Update auf 68.5 passiert das immerhin nicht mehr. Offenbar interpretiert TB den Befehl cmd+enter auch als Aufforderung zum Öffnen des Anhangs, dies aber erst seit Version 68; vorher war mir das Phänomen unbekannt. Es besteht auf mehreren Rechnern mit unterschiedlichen OS-Versionen.

    Kennt das noch jemand? Gibt es eine Einstellung, um das zu verhindern?

    Vielen Dank für's Lesen und eventuelles Überlegen.