Cardbook verringert Thunderbird-Stabilität erheblich

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.9.1 (68.6.0 noch nicht getestet)

      Betriebssystem + Version: Win10

    • Kontenart (POP / IMAP):IMAP

    • CardBook-Version: 38.0
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Windows
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows

    Hallo,

    eigentlich bin ich mit CB im Vergleich mit dem Thunderbird-Adressbuch begeistert.

    Allerdings habe ich ein Problem zumindest mit Thunderbird v60 mit der Stabilität.

    Bisher sind mit Thunderbird-Abstürze fremd, aber seit der Installation von CB ist das vorbei. Nicht im allgemeinen Betrieb, sondern ausschließlich bei Benutzung des Add-ons.

    Die Abstürze zeigen sich durch Einfrieren (milchig) des Programms. Manchmal erholt es sich scheinbar, reagiert dann aber überhaupt nicht mehr. Folge: Thunderbird muss über den Taskmanager (bei mir Sysinternal Prozess-Explorer) beendet werden.

    Das passiert besonders beim Hinzufügen (Importieren) von Adressbüchern und anderen Verwaltungsaufgaben, etwa Kontakte zusammenführen, doppelte Kontakte u.ä. Zumindest dauert ein einziger Vorgang (ein Kontakt) über eine Minute.. Es geht schneller, wenn ich doppelte Kontakte manuell lösche.

    Auch ist mir aufgefallen, dass der kleine blaue sich drehende Kreis (für momentane Prozesse) extrem lange dauern kann.

    Habt ihr das Problem auch und falls nein, was könnte bei mir die Ursache sein?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo graba


    die 68er Version benutze ich nur für Testzwecke, solange noch ein paar für mich wichtige Add-ons fehlen.

    Da jetzt alle Adressbücher im VCF-Format vorliegen, möchte ich aber nicht mit 2 verschiedenen Systemen arbeiten.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw