Vorbereitungen für Umzug von Windos7 auf neuen PCWin10

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.



  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:68.7.0 (32bit )
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version:Window7
    • Kontenart (POP / IMAP):Beides
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software:McAfee
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):McAfee?
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):FRitz Box 7360


    Hallo zusammen,

    ich bin heute das erste mal in diesem forum und hoffe das ich mein problem verständlich beschreiben kann!?

    wie das aktuelle TB-profil zum umzug vorbereitet wird ist mir soweit klar und ausführlich u.a von euch beschrieben!

    meine TB-Profil hat aktuell ca. 70GB!! ( vorher alles kompriemiert )

    ich denke es macht wohl keinen sinn das ganze paket"so" neu zu installieren -- wie kann ich das im vorfeld reduzieren?

    --was kann gelöscht oder archiviert werden?

    --wie soll ich vorgehen?

    schon mal vielen dank im vorraus für euer Feedback!

    vg gö

    ps; ich bin kein TB-Profi nutze es aber seit jahren gerne - allso seid gnädig ;-)

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo und willkommen im Forum!

    70 GB ist schon eine Menge Holz. Das Wichtige aber ist, dass die einzelnen Ordner in Thunderbird nicht zu groß sind. Ich empfehle nicht größer als 1 GB pro Ordner. Größere Ordner tendieren schneller dazu defekt zu werden.

    Die Ordner in Thunderbird befinden sich im Thunderbird-Profilordner und sind dort endungslose Dateien wie inbox, sent, drafts, trash.

    Profile verwalten (Anleitungen)

    Profilordner - Welche Dateien sind enthalten?

    Um jetzt von einem Computer zu einem anderen mit Thunderbird umzuziehen braucht man nur den Profilordner Thunderbird und zwar nur den unter C:\[Benutzer/User]\[Benutzername]\AppData\Roaming\Thunderbird auf dem alten PC auf einem USB-Stick oder anderem Medium kopieren und ihn auf dem neuen PC an genau die gleiche Stelle einfügen. Das solltest du schon machen, bevor du Thunderbird installierst. Thunderbird findet dann bei der Neuinstallation automatisch das Profil und du müsstest deine gleiche Umgebung wieder haben, wie auf dem alten PC.

    Sollte das nicht durchlaufen - aufgrund defekter Dateien/Ordner - musst du dich noch einmal melden, denn dann wird es richtig kompliziert.

    Das kann sich dadurch zeigen, dass nach der Installation scheinbar(!) alle Mails und Ordner weg sind und du ein leeres Profil hast. Das muss aber nicht sein, es kann.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • hallo zusammen, hallo mrb,

    hier das nächste lebenszeichen!

    vorab ich bin erfolgreich umgezogen ( noch immer mit ~70GB )

    um das "neue" profil - verschlankt zu *archivieren würde ich den alle alten konten löschen und wenn möglich auch in den

    hauptkonten aufräunen ( da sind auch alte odner und mail ab 2008 ) wie soll ich da vorgehen?

    - im profil suchen und löschen? ( oder archivieren...)

    - in der TB-anwendung löschen? (und komprimieren..)

    und noch zwei fragen in der hoffnung euch nicht zu langweilen :-)

    - wie legt man ein vernünftiges backup an? ( oder reicht hier der profiles ordner )

    - muß bei window10 eine spezielle einstellung für TB gemacht werden? ( in der hauseigenen antivier-sofware )


    vorab schon mal vielen dank für eure hilfe!!

    gruß

    go

    ps; anbei ein paar infobilder - vielleicht hilfreich bei meinen fragen?

  • Hallo,

    weißt du, was ich machen würde?

    Ich würde eine Kopie deines Profils mit einem anderen Namen anfertigen. Im Hauptprofil alles löschen, was nicht aus diesem und letzten Jahr ist.

    Und im zweiten Profil alles, was aus diesem und letzten Jahr ist. Dann kannst du irgendwann in dem zweiten Profil ein Großreinemachen durchführen oder auch nicht. Das Profil wird ja nicht größer. Vielleicht in Thunderbird neue leere Ordner erstellen um die Einzelgröße der Ordner auf unter 1 GB zu verkleinern.

    Ein Löschen im Profil selbst ist zwar möglich, aber höchst unübersichtlich, da du ja die Mails nicht siehst. Würde ich nicht machen.

    Ansonsten in Thunderbird löschen und komprimieren.

    wie legt man ein vernünftiges backup an? ( oder reicht hier der profiles ordner )

    Nur das Profil oder den gesamten Profilordner sichern. Dort ist ja alles drin. Ich selbst mache es so:

    Im Add-on

    ImportExportTools NG


    gibt es eine automatische Backup-Option und zwar einmal täglich, entweder nach dem Beenden oder nach dem Start von Thunderbird.

    Das mache ich ca. 2mal pro Woche (die andere Tage breche ich das Backup also ab). Das Ziel des Backups ist mein Dropboxordner auf der zweiten Festplatte . Das sind 2 Sicherungen gleichzeitig. Einmal die Festplatte und einmal die Dropbox in der Cloud. Mehr kann ich für die Sicherheit nicht tun.

    So mache ich es übrigens mit vielen Einstellungs- und Konfigurationsdateien, die bei Verlust eine Menge Arbeit bedeuten würden. Wenn du diese Dateien noch zusätzlich verschlüsseln würdest (etwa in einem Container), wäre das perfekt, nur ein bisschen mehr Arbeit. Da ich keine Geschäftsmails habe, verschlüssele ich sie auch nicht. Ansonsten habe ich gegenüber der Cloud immer ein ungutes Gefühl und handele auch danach.

    muß bei window10 eine spezielle einstellung für TB gemacht werden? ( in der hauseigenen antivier-sofware )

    Das ist ein großer Vorteil vom Windows Defender: es gibt niemals Probleme mit Thunderbird. Im Gegensatz zu den meisten anderen Antivirenprogrammen.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • hallo mrb, und danke für das schnelle feedback!!

    eine kopie vom aktuellen profil habe ich erstellt und werde jetzt in TB den klon wie von dir beschrieben verleinern!!

    -hier ist mir wieder ein altes problem bei einen GMX konto aufgefallen / beim löschen der mails, bleiben die mails sichtbar!und werden nicht verschoben? ( auch nach dem komprimieren!!? und auf andereren konten? ) ...können also nicht gelöscht werden?? ( das problem habe ich erst seit ein paar monaten ) ....siehe bildchen--was kann ich tun?


    -und bei dieser gelegenheit möchte ich noch ein anderes (altes) problen ansprechen / früher habe ich fleisig ordner angelegt und die mails je nach aufgabe in diese ordner verschoben! ....irgendwann hatten sich die ordner optisch verändert ( ich nenn sie mal blind ) und der inhalt war nicht mehr aufzufinden?? ....siehe bildchen--was kann ich tun?


    vorab schon mal vielen dank für deine hilfe!!

    gruß

    go

  • hier ist mir wieder ein altes problem bei einen GMX konto aufgefallen / beim löschen der mails, bleiben die mails sichtbar!und werden nicht verschoben? ( auch nach dem komprimieren!!? und auf andereren konten? )

    Das darf auf keinen Fall sein. Sind das IMAP-Ordner oder POP, oder lokale Ordner?

    Ich vermute die ersten Anzeichen von beschädigten Ordnern, wie ich anfangs erwähnte. Wie groß sind die?

    Es kann aber auch McAfee dahinterstecken. Deaktiviere in dieser Software jeglichen Zugriff auf Mails und den Thunderbird-Profilordner. Und entferne die sog. "Mail-protection" (=Emailschutz). Wenn du das nicht kannst, muss McAfee zumindest temporär komplett deinstalliert(!) werden. Deaktivieren ist sinnlos.

    Meine Ansicht: Windows-Defender ist vollkommen ausreichend.

    Wo befinden sich die Ordner IMAP, POP, Lokal?

    Wenn du ins Thunderbird-Profil schaust, tauchen sie dort auf?

    Ich würde zukünftig keine Archivordner nehmen, sondern ganz normale Ordner am Besten mit Jahreszahl.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw