Fehler beim Kopieren von Kalendereinträgen zwischen zwei Kalendern?

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.7.0
    • Lightning-Version: 68.7.0
    • Betriebssystem + Version: Win10, 1909
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nein
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): nextcloud 17.0.0, Kalender
    • Eingesetzte Antivirensoftware: keine (Win defender)
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows

    Hallo!


    Ich habe Thunderbird (mittels CardBook, Provider für CalDAV & CardDAV und TBSync) erfolgreich mit meinem nextcloud-Server verbunden.


    Ich kann in Thunderbird einzelne Termineinträge über die Zwischenablage ("Strg-C" und "Strg-V") fehlerfrei aus meinem lokalen Kalender "BetrBueroCal" in den nextcloud-Kalender "externCal" kopieren. Die Synchronisation mit dem Server läuft auch fehlerfrei. :thumbsup:


    Wenn ich jedoch mehr als einen Eintrag über die Zwischenablage kopiere, weisen die kopierten, neuen Kalendereinträge falsche Kalenderdaten (Datum) aus! Die Datumseinträge der kopierten Einträge werden zwischen den gemeinsam kopierten Einträgen durcheinandergebracht (also gegeneinander vertauscht) - übel! =O


    1. Ist der Fehler bekannt?

    2. Gibt es einen workaround?

    3. Gibt es eine ganz andere Methode, (viele) Kalendereinträge zwischen zwei Kalendern zu kopieren oder verschieben (nicht ganze Kalender)?


    Vielen Dank im Voraus für alle Hinweise!

    timoola

  • Hallo timoola,

    soviel ich weiß kann man immer nur ein Termin kopieren oder verschieben.

    Gruß EDV-Oldi vom Smartphone.